HOME

Sie wollte Tiffany's: Frau pflaumt Freund an – weil er ihr "nur" den Verlobungsring seiner Mutter schenkte

Eine junge Reddit-Userin bekommt nach zehn Jahren Beziehung einen Heiratsantrag – schön, oder? Doch anstatt sich zu freuen, meckert sie ihren Freund an, weil der ihr "nur" den emotional besetzten Verlobungsring seiner Mutter geschenkt hat. Bitte?!

Frau mit Verlobungsring

Eine junge Frau bekam einen Verlobungsring mit Geschichte – und wollte einen von Tiffany's

Unsplash

Wenn zwei Menschen heiraten wollen, dann geht es darum, dass sie einander immer währende Liebe und einhundertprozentigen Rückhalt versprechen – richtig? Dann wollen sie der ganzen Welt zeigen: Seht her, wir gehören zusammen! Oder? Auf alle Fälle geht es vermutlich nicht darum, ein besonders teures neues Schmuckstück zu bekommen.

Das würde man zumindest hoffen – aber ein neuer Reddit-Thread beweist: Einigen Leuten scheint der Ring wichtiger zu sein als die Geste. Im Thread "Am I the Asshole?" schreibt eine junge Frau: "Bin ich ein Arschloch, weil ich sauer auf meinen Freund bin, weil er mir mit dem Ring seiner Mutter einen Heiratsantrag gemacht hat?" Die Antwort dürfte recht eindeutig ausfallen und doch versucht sie, sich zu erklären: "Als Erstes möchte ich sagen, dass ich niemand bin, der teure Geschenke erwartet, auch wenn wir uns gegenseitig relativ viel schenken." Mhm, ist klar.

Verliebt, verlobt, verloren: Diese Verlobung fällt BUCHSTÄBLICH ins Wasser

Edelsteine waren "bestenfalls durchschnittlich"

Weiter: "Mein Freund und ich sind seit zehn Jahren zusammen und haben eine vierjährige Tochter. Ich warte schon ewig darauf, dass er mir endlich einen Antrag macht." Sie habe sich dementsprechend gefreut, als ihre Schwester ihr erzählte, dass ihr Freund nach Tipps für einen Ring gefragt und ihr Bilder aus dem Juweliergeschäft Tiffany's geschickt habe.

Sie sei schon fast davon ausgegangen, dass er einen Antrag am Jahrestag des Paares plane, weshalb sie bereits beim Essen aufgeregt gewesen sei: "Nach dem Essen sind wir nach Hause gekommen, haben einen Film geguckt und auf einmal kniete er sich vor mich und fragte mich, ob ich ihn heiraten will. Ich sagte 'Ja' und er zeigte mir den Ring. Er war nicht einmal neu." Er habe alt ausgesehen und die Edelsteine seien "bestenfalls durchschnittlich" gewesen. "Ich sprach ihn darauf an und er sagte mir, seine Mutter habe ihm den Ring gegeben. Er habe großen emotionalen Wert für ihn, weil sein Vater der einzige Mann sei, den seine Mutter je wirklich geliebt habe und ich die einzige Frau sei, die er jemals lieben könne. Sein Vater ist inzwischen tot und seine Mutter hatte ihm den Ring gegeben."

Man würde meinen, dass das der Moment war, in dem sie in Glückstränen ausbrach und ihren Zukünftigen fest an sich drückte – aber Pustekuchen: "Das ist ja süß und romantisch und so, aber er sieht einfach nicht gut aus. Und ich will nicht, dass mein neues Leben mit einem Ring aus zweiter Hand beginnt. Als ich ihm das sagte, hat er sich sehr aufgeregt und gesagt, er könne nicht fassen, dass ich so materialistisch sei und dann ging er. Jetzt antwortet er nicht auf meine Nachrichten und geht nicht ans Telefon. Lag ich falsch? Bin ich hier das Arschloch?"

Reddit-Community ist sich einig

Die Reddit-Community war sich ziemlich einig und geigte der jungen Frau ein wenig die Meinung. So schreibt ein User beispielsweise: "Ja, bist du. Dieser Ring bedeutet ihm vermutlich mehr, als du realisierst. Vielleicht kann man ihn ein wenig polieren lassen? Aber sieh das ganze mal aus seiner Perspektive. Er hat einen Ring bekommen, der für ihn die Liebe der zwei Menschen symbolisiert, die ihm das Leben geschenkt und ihn mit ihrer Liebe großgezogen haben. Er wollte ihn dir geben, um zu zeigen, dass er eure Liebe für genau so groß hält. Das ist eine sehr schöne Geste, sowohl von ihm, als auch von seiner Mutter." 

Und inzwischen scheint auch die (hoffentlich) zukünftige Braut eingesehen zu haben, dass sie die Situation anders hätte händeln können. Sie kommentierte: "Ich hab's verkackt."

Ägyptische Universitäten verweisen Studierenden nach viralem Video – wegen

Quelle: Reddit