HOME

NEON Unnützes Wissen: Warum der Biber einst als Fisch galt - neun spannende Fakten über Essen

Dass Schnecken in Frankreich als Delikatesse gelten, weiß wohl jeder. Aber wie viele der Tiere landen pro Jahr auf Tellern? Und warum galten Biber, Otter und Dachse mal als Fische? Das beantwortet Unnützes Wissen zum Thema Essen.

Ein Biber sitzt im flachen Wasser und hält sich mit den Vorderpfoten einen Ast vor sein Maul
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Beachump Powers zusammen mit seiner Tochter Hannah
Purity-Bewegung in den USA
Wenn junge Frauen sich der Keuschheit verpflichten

Themen in diesem Artikel