HOME

Beliebtes Kartenspiel: UNO: Diese unbekannte Regel ändert alles

Die UNO-Regeln kennt jeder - würde man meinen. Immerhin ist es eines der beliebtesten Kartenspiele überhaupt. Doch es gibt eine geheime Regel, die alles ändert.

ist kinderleicht, richtig? Die Regeln kennt jeder, richtig? Falsch. Eine US-Amerikanerin studierte aus Langeweile die Spielregeln und entdeckte: ES GIBT EINE ZUSATZREGEL FÜR DIE +4-FARBWAHL-KARTE!

Denn: Diese darf nur gelegt werden, wenn du keine andere Karte der zuvor gelegten Farbe mehr auf der Hand hast. Legst du die Karte, kann ein Mitspieler anzweifeln, ob dies rechtmäßig war. In diesem Fall müssen die eigenen Karten offengelegt werden.

Hättest du die passende Farbe auf der Hand gehabt, musst du 4 Strafkarten ziehen. Liegt dein Mitspieler falsch, so muss er 6 Strafkarten ziehen.

Allerdings gilt diese Regel nur für Farben. Passende Zahlen einer anderen Farbe, oder Aktionskarten (z.B. +2 oder Richtungswechsel) müssen nicht gelegt werden.

Spieleabende werden nie wieder das Gleiche sein!