HOME

Unnützes Wissen

NEON Unnützes Wissen: So viel Taschengeld bekommt ein Kind bis zum 18. Geburtstag - neun kuriose Fakten zum Thema Geld

Kinder in Deutschland könnten an ihrem 18. Geburtstag ziemlich reich sein - würden sie ihr Taschengeld nicht ausgeben. Alte Scheine werden in Deutschland in die immer gleiche Anzahl Schnipsel geschreddert. Unnützes Wissen zum Thema Geld.

Eine Frau in hellbrauner Lederjacke zieht etliche Euroscheine aus ihrem großen Portemonnaie

Themen in diesem Artikel