HOME

Shitstorm gegen Supermarkt: Absurdes Foto sorgt für Empörung: 3,20 Euro für drei halbierte Tomaten in Plastik!?

Guckt man ins Gemüseregal, sieht man Plastik soweit das Auge reicht. Ein Foto hat einem französischen Supermarkt nun einen deftigen Shitstorm eingebrockt. Es geht nicht nur um die Verpackung.

Drei halbierte Tomaten in einer Plastikverpackung

Sowohl der hohe Preis als auch die Verpackung der Tomaten sorgen im Netz für Unverständnis

Es ist ein Anblick, bei dem man nur noch mit dem Kopf schütteln kann. Ein französischer Supermarkt verkauft allen Ernstes drei in der Mitte durchgeschnittene Tomaten in einer Plastikschale und mit Frischhaltefolie umwickelt. Und als wäre das nicht schon genug, kostet das Ganze auch noch stolze 3,20 Euro. Ein Twitter-User hat das Produkt fotografiert und ins Internet gestellt. Dazu postete er noch ein weiteres Bild, das ein ganzes Kühlregal mit abgepacktem, eingeschweißtem Obst und Gemüse zeigt.

Innerhalb kürzester Zeit teilten tausende User den Post, machten ihrer Fassungslosigkeit Luft und wetterten gegen den Supermarkt.

Gegen Verpackungen: Diese Menschen haben genug vom Plastikmüll - und kontern mit genialer Protestaktion

"Wohlfühl-Häppchen" für die Kunden

Immer häufiger findet man in den letzten Monaten geschnittenes Gemüse und Obst im Supermarktregal. Bei manchen Produkten kann das sogar Sinn machen – entweder, weil man nur eine kleine Menge der Frucht oder des Gemüses kaufen möchte oder, weil die Aufbereitung schwierig ist. Will man also keine ganze Wassermelone kaufen, kann es durchaus Sinn machen, kleine Teile davon zu kaufen. Ähnlich verhält es sich mit Ananas oder Kokosnüssen, die nicht für jedermann problemlos zu öffnen sind. Doch Pilze, Gurken oder eben Tomaten müssen nun wirklich nicht aufgeschnitten verkauft werden. Was also hat den Supermarkt zu dem Verkauf der überteuerten Schnitt-Tomaten geritten? 

Ein Sprecher der Supermarktkette "Géant Casino" hat mit der Newsseite "franceinfo" über den Vorfall gesprochen. Er erklärte, dass das Produkt nicht zum Standardsortiment gehöre und die geschnittenen Tomaten so in den nächsten Wochen nicht mehr verkauft werden sollen. Doch er räumte auch ein, dass es aktuell Trend sei, Obst und Gemüse geschnitten zu verkaufen. Das erspare dem Kunden bei der Zubereitung schließlich viel Zeit.

Empörung über die Plastikverpackung 

Doch den meisten Kritikern geht es gar nicht nur um das aufgeschnittene Obst oder Gemüse. Es geht ihnen hauptsächlich um den Verpackungsirrsinn. In Zeiten, in denen verpackungsfreie Läden gerade aus dem Boden schießen und fast täglich über die von Plastikmüll verdreckten Ozeane berichtet wird, sind Tomaten, die problemlos ohne Plastikverpackung verkauft werden können, vielen verständlicherweise ein besonderes Ärgernis. Eine Userin schreibt zu dem Foto auf Facebook beispielsweise: "Ich hoffe, du musst ewig warten, bis jemand vorbei kommt, der dumm genug ist so etwas zu kaufen. UNFASSBAR! Selbst wenn einem Plastik egal wäre, ist es einfach nur idiotisch......" Eine andere Userin hat Verständnis für den Schnitt, fordert aber die Verwendung von Bioplastik: "Naja, für Menschen mit Behinderung z.B. oder alte Menschen, die Gemüse nicht mehr selbst schneiden können, ist es schon eine gute Idee. Bioplastik wäre aber ein Muss!"

Bio-Lügen   : Alles Lüge, oder was? - Lohnt der Griff ins Bio-Regal überhaupt noch?
hh
Themen in diesem Artikel
Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg