VG-Wort Pixel

Horror-Date Wenn das Tinder-Date nicht gehen will – und die Polizei kommen muss

Die Dating-App Tinder wird auf einem iPhone im App-Store angezeigt
Die Horror-Geschichte für jeden Tinder-User: Ein Date eines Amerikaner endete, als die Polizei kam. Davon berichtete jetzt ein User der Online-Community Reddit. 
© Picture Alliance
Nicht wenige Singles lernen sich bei Tinder kennen und treffen sich daraufhin auf ein Date. Für einen Amerikaner nahm sein Treffen kein gutes Ende – eigentlich nahm es überhaupt kein Ende, bis die Polizei kam.

Als Single jemanden kennenlernen ist heutzutage sehr einfach geworden. Durch Tinder und Co. ist das nächste Date nur einen Wisch entfernt. Nach dem "Hot or Not"-Prinzip entscheidet man, ob man das angezeigte Profil gut findet, wenn die jeweilige Person das genauso sieht, hat man ein Match und man kann miteinander schreiben. Nicht selten endet so eine Unterhaltung in einem Treffen auf einen Kaffee oder ein Essen.

Ähnlich lief das beim amerikanischen Reddit-User Mouthymerc. Der traf sich mit einer Frau namens Jennifer, die er bei Tinder kennengelernt hat, wie er jetzt in der Online-Community erzählt. Anscheinend haben sich die zwei so gut verstanden, dass sie zum ihm nach Hause gegangen sind. Dass das schon einmal vorkommt, ist nichts Ungewöhnliches. Komisch wurde es aber am Abend.

Hilfe, mein Tinder-Date will mein Haus nicht verlassen

"Ich habe ihr gesagt, dass sie gehen müsse, weil ich am nächsten Tag früh aufstehen muss", schreibt Mouthymerc. "Sie fragte mich dann, ob sie nicht zum Abendessen bleiben könne. Ich willigte ein." Es blieb allerdings nicht nur nur beim Essen. Denn Jennifer sei direkt eingeschlafen. Als er dann versucht habe sie aufzuwecken, habe sie gesagt, dass sie müde sei. Da er ein ziemlich netter Kerl sei und Konfrontation hasse, habe er sie schlafen lassen.

Am nächsten Tag postete der Amerikaner jene Geschichte bei Reddit: "Hilfe! Ich habe eine Frau bei Tinder kennengelernt und sie hat seit zwei Tagen mein Haus nicht verlassen." Daraufhin raten ihm einige User die Polizei anzurufen. Das tut er auch.

Abgelaufenes Kennzeichen, Verhaftung und Selbstzweifel 

Als wenig später die Polizei eintrifft, stellen sie fest, dass das Kennzeichen ihres Autos, mit dem sie gekommen ist, schon seit zwei Monaten abgelaufen ist. Sofort durchsuchen sie ihren Wagen und entdecken: eine Uhr und andere Gegenstände aus dem Haus von Mouthymerc. Daraufhin wird sie verhaftet und er hatte seine eigenen vier Wände wieder für sich.

Doch der Vorfall hat beim Reddit-User deutliche Selbstzweifel hinterlassen: "Es war eine ziemlich verrückte und sehr stressige Situation, die mich wirklich dazu veranlasst hat darüber nachzudenken, ob dieses Dating und die Dating-Apps so sinnvoll sind", schrieb er. Dem Anschein nach hat er aus seiner Erfahrung gelernt.

Stern Logo
rpw

Mehr zum Thema