HOME
Sechs Jugendliche posieren für ein Selfie.

Generationskonflikt

Ich verstehe die Jugend nicht mehr und bin erst 22 – werde ich alt?

"Um Gottes willen, die Jugend von heute." Ein Satz, den ältere Menschen häufiger sagen. Auch unser Autor hatte kürzlich genau diesen Gedanken, als er dem Gespräch von zwei Jugendlichen lauschte. Dabei ist er erst 22 Jahre alt. Wird er langsam alt?

Stefanie Stahl, Autorin von "Jeder ist beziehungsunfähig - Der goldene Weg zwischen Freiheit und Nähe" (320 Seiten, Kailash, 14,99 Euro)

Bestseller von Stefanie Stahl

Warum wir viel beziehungsfähiger sind, als wir glauben

Von Nina Poelchau
Singles Day China

Singles Day

Milliarden-Umsatz in Minuten: Von dieser Schnäppchen-Orgie kann Amazon nur träumen

Vorurteile gegen Singles: Diese 9 Fragen kann nicht mehr hören

Sehr dünnes Eis ...

Ich bin seit Jahren Single – diese 9 Fragen kann ich nicht mehr hören

Bachelor Daniel Völz

Daniel Völz

Der Enkel von Käpt'n Blaubär soll der neue Bachelor sein

Nackt-Kuppelshow bei RTL

Von Blanco bis Yotta: Das sind die Kandidaten bei "Adam sucht Eva"

Ein weiblicher Teenager sitzt allein auf dem Bürgersteig

Eigensabotage

10 Gründe, warum du immer noch Single bist

Singlehaushalte statt Familien

Wie wir leben

Mama, Papa und drei Kinder? Das hat mit Deutschlands Realität nichts mehr zu tun

Gekaufte Komplimente in Japan - denn Romantik ist mühsam

Romantik-Dienstleister

In Japan kann man Komplimente kaufen - aber fühlt sich das auch gut an?

Beate (l.), Mutter Irene und Schwiegersohn-Anwärter Thomas lernen einheimische Vögel Balis kennen.

RTL-Kuppelshow

Darum ist Beate nicht mehr bei "Schwiegertochter gesucht"

Single Dominik ist Rechtspfleger und interessiert sich für Übersinnliches

Ehrliche Kontaktanzeige

Single Dominik ist bei Teddybären nicht zu bremsen

Single Lisa freut sich immer auf Dates

Ehrliche Kontaktanzeige

Single Lisa kann nicht mit kleineren Männern flirten

Sex macht auch verkatert Spaß

H. Hell: Was ich über Sex gelernt habe

Verkatert, aber geil: Warum wir nach einer durchfeierten Nacht Sex brauchen

Laut einer Studie können Paare in Fernbeziehungen besser über Gedanken und Gefühle sprechen als Nahbeziehungen

Vorteile des Getrenntlebens

Du gibst uns höchstens sechs Monate? Ich singe dir ein Loblied auf die Fernbeziehung

Love Island - heiße Flirts und wahre Liebe

"Love Island" auf RTL 2

Darum geht es in der Kuppelshow

"Love Island": Die Schweizerin Elena soll die Männer aufmischen
TV-Kritik

"Love Island"

Pimpern unter Palmen

Es gibt weit Schlimmeres, als allein zu sein.

Henriette Hell: Was ich über Sex gelernt habe

Draußen Regen und im Bett Dürrezeit - Meine Tipps für (gelangweilte) Singles

BMW Vision Z4

Monterey Autoweek - die spektakulärste Autoshow der Welt

Von Königen und Kaisern

Peinlich bis lustig

Die witzigsten Tinder-Chats: "Hast du ein Problem mit kleinen Penissen?"

Single Benno, 29, kam mit zehn Tattoos aus Mexiko zurück

Ehrliche Kontaktanzeige

Single Benno flirtet gern charmant dreist

Single Louisa, 24, geht auch mal alleine feiern

Ehrliche Kontaktanzeige

Single Louisa würde am liebsten mit fünf Jungs Ball spielen - und einen aussuchen

Ein Mann mit Aluhut auf einem Barhocker mit Laptop auf den Knien.

"Awake Dating"

Willst du mit mir Chemtrails sehen?

Von Daniel Wüstenberg
Verbraucheranwalt klärt auf
Interview

Handyvertag bis Sportstudio

Vebraucher-Anwalt klärt auf: So wehren Sie sich gegen Abzocke

Von Kerstin Herrnkind
"Hitch – der Date Doktor" existiert wirklich – es ist diese Frau

Dating

"Hitch – der Date Doktor" existiert wirklich – es ist diese Frau

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo