HOME
Pam und Philipp haben sich im Paradies kennengelernt - aber auch lieben?

Bachelor in Paradise

Paul Janke kehrt ohne Partnerin zurück

Der Trip ins Paradies ist zu Ende: Welche Singles konnten bei "Bachelor in Paradise" die große Liebe finden? Heute fiel die Entscheidung!

Gzuz freut sich über seinen ersten Platz

Charts

Hamburger Rapper Gzuz holt sich die Spitze

"Bachelorette" Nadine Klein

RTL-Kuppelshow

Beim "Bachelor" kein Glück: Wird sie die neue "Bachelorette"?

"Bachelorette" Nadine Klein

RTL-Kuppelshow

Beim "Bachelor" kein Glück: Wird sie die neue "Bachelorette"?

"Falk: Nackte Tatsachen": Falk (Fritz Karl) im 70er Jahre Elvis Look

Vorschau

TV-Tipps am Dienstag

Harry Meghan Royal Wedding Henriette Hell

Henriette Hell

Mit diesem Trinkspiel wird die Royal Wedding auch für Singles erträglich

Daniel Boschmann ist einer der Moderatoren von "Hotel Herzklopfen"

Daniel Boschmann

"Die Lebensfreude bringt allen gute Laune"

BVB-Fans im Stadion

Hapftpflicht- und Hausratversicherung

Liebe BVB-Fans, Finger weg von dieser überteuerten Versicherung

Caro (r.) bekam von Oliver damals nicht die letzte Rose - bekommen sie nun eine zweite Chance oder hat er Interesse an Erika (

Bachelor in Paradise

Erste Annäherungen und Eifersüchteleien

Oliver Sanne sucht bei "Bachelor in Paradise" die große Liebe

"Bachelor in Paradise"

"Große Racheaktion": Oliver Sanne trifft in neuer Kuppelshow auf seine Zweitplatzierte

Armut: Ab wann ist man arm?

Statistik und Wirklichkeit

Illusion Mittelschicht: Ab wann ist man arm?

Von Katharina Grimm
Ein weiblicher Teenager sitzt allein auf dem Bürgersteig

Eigensabotage

10 Gründe, warum du immer noch Single bist

Paul Janke freut sich auf "Bachelor in Paradise"

Bachelor in Paradise

Paul Janke ist einer der Singles

"Bachelor in Paradise" startet am 9. Mai bei RTL

Bachelor in Paradise

Diese Singles wollen es erneut wissen

Rapper Drake hat es sich auf dem US-Chartthron gemütlich gemacht

Drake

Gewinner des Tages

Roland Trettl kennt sich mit Kochen und Flirten aus

Roland Trettl

"Für immer und danke!" zum Hochzeitstag

Carsten Maschmeyer hatte in der ersten Folge "Start Up!" sichtlich Spaß

Carsten Maschmeyer

Müder Beginn von "Start Up!"

Heidi Klum und Tom Kaulitz

Heidi Klum und Tom Kaulitz

"Jetzt hat Heidi fünf Kinder": So fies lästert Shermine Shahrivar

Ein Paar küsst sich auf einer Wiese
Aus der Community

Liebe aus Kurzurlauben

Liebe ohne Montag: So fühlt sich eine Fernbeziehung an

Spielen mit dem Feuer, lassen aber nichts anbrennen: Judas Priest

Judas Priest

Kehren zu alter Stärke zurück

Online Dating

Rat vom Experten

Drei Tipps fürs Online-Dating: Das rät ein Psychologe Singles

Roland Trettl bittet bei First Dates - ein Tisch für zwei Single zum ersten Mahl
TV-Kritik

"First Dates - ein Tisch für zwei"

Der Koch als Kuppler - Roland Trettl bittet zum "ersten Mahl"

Ehrliche Kontaktanzeige

Single Anna hat zehn Jahre Kampfsport gemacht - und kann sehr aufbrausend sein

Frau blickt auf bei Sonnenaufgang auf ein Feld
Aus der Community

Selbstfindung

Zwischen verlobten Pärchen und Ex-Freunden - Fünf Szenen aus dem Leben eines Singles

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo