HOME

Toxic Masculinity: "Ich liebe Duftkerzen“ – Reddit-User erzählen von ihren "girly" Eigenschaften

Ein Reddit-Thread feiert gerade die vermeintlich femininen Seiten an Männern: Welche angeblich typisch weiblichen Dinge machst du gerne?

Auch Männer können Schaumbad-Fans sein

Auch Männer können Schaumbad-Fans sein

Pexels

Der Begriff "Toxic Masculinity" ist gerade in aller Munde. Was früher lapidar Macho genannt wurde, wird jetzt mit toxisch, gefährlich umschrieben.

Gemeint ist ein eindimensionales und genderstereotypes Verhalten von Männern. Dazu gehören veraltete Vorstellungen wie: Männer dürfen keine Emotionen zeigen, sind sexuell aggressiv, reden nicht über ihre Sorgen und Ängste und müssen muskulös und stark sein. Unter diesem Idealbild eines Mannes leiden viele und sprechen deshalb möglicherweise nicht über Dinge, die sie gerne tun - aus Angst, sich in ihrer Männlichkeit angreifbar zu machen. Ein Reddit-Thread beweist jetzt das Gegenteil: Männer erzählen darin von ihren "girly" Eigenschaften und Angewohnheiten - und werden bestärkt.

Backe, backe Kuchen

"Ich backe sehr oft Kekse, Kuchen, Blechkuchen, Tartes. Ich trage immer eine Schürze, damit ich kein Mehl auf meine Kleider bekomme", schreibt ein User. "Das ist nicht feminin, das ist köstlich",  antwortet ein anderer.

"Backen ist der Shit. Ich liebe Backen. Die Leute sind immer sprachlos, wenn ich mit Backwaren vorbeikomme, da ich ziemlich weit auf der Typen-Seite des Maskulin/Feminin Spektrums bin. Ich war schon als Kind so, meine Eltern haben uns nie gute Süßigkeiten gegeben, also habe ich angefangen, sie selbst zu machen."

Es ist schön, zu lesen, wie die männlichen Reddit-User sich gegenseitig für ihre feminine Seite feiern und sich auch noch Tipps geben. 

"Schaumbäder. Bei meinem Job muss ich viel körperliche Arbeit leisten und gebe einen Scheiß darauf, was andere sagen. Wenn du dir den ganzen Tag den Arsch aufreißt, gibt es nichts Besseres als ein Schaumbad zu nehmen und ein Bier in der Hand zu haben. Sogar Duft-Schaumbäder sind toll."

Diesem badebegeisterten User rät der nächste, doch auch mal Badebomben auszuprobieren und gibt ihm eine Produktempfehlung.

Stricken können nicht nur Frauen

"Stricken. Dieser Motherfucker kann einen Schal so hart stricken. Ich setze mich einfach hin und stricke diesen shit."

Auch zum Weinen sind sich die Männer auf Reddit nicht zu schade: 

"Kurze Heul-Sessions zu berührenden YouTube-Videos, wenn ich betrunken bin. Meistens sind es Videos, in denen Tiere gerettet und wieder aufgepäppelt werden oder Videos von erwachsenen Kindern, die etwas Gutes für ihre Eltern tun." Und er ist damit nicht alleine: 89 Antworten hat er auf seinen Kommentar.

Ob Hautpflege, Stofftiere, Pediküre oder die "Für Frauen"-Rubrik auf Pornoseiten: Dieser Thread zeigt auf wunderbare Art und Weise, was es wirklich heißt, ein Mann zu sein. 

Kampagne gegen "toxische Maskulinität": Gillette will sich mit Spot ein neues Image schaffen - doch das geht ziemlich daneben
ivy
Themen in diesem Artikel
18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus