VG-Wort Pixel

Westerwelle bestellt Botschafter Nordkoreas wegen Raketentest ein


Wegen des von Nordkorea geplanten Raketentests hat Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) am Montag den Botschafter des Landes ins Auswärtige Amt einbestellt.

Wegen des von Nordkorea geplanten Raketentests hat Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) am Montag den Botschafter des Landes ins Auswärtige Amt einbestellt. Dem nordkoreanischen Vertreter sei die "klare Haltung" der Bundesregierung deutlich gemacht worden, erklärte anschließend das Ministerium. Aus Sicht der Regierung bedeute die Ankündigung Nordkoreas, erneut einen Raketentest vorzunehmen, "einen besorgniserregenden Rückschritt".

AFP AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker