HOME

Nordkorea

Flagge von Nordkorea

Die Demokratische Volksrepublik Korea ist ein - obwohl offiziell demokratischer - regierter Staat in Ostasien. Er wurde am 26. August 1948 ausgerufen und umfasst den nördlichen Teil der K...

mehr...
Heiko Maas kritisiert Donald Trump
+++ Trump-Ticker +++

Mangelnde Abstimmung mit Deutschland

"Wir erfahren von einigen Entscheidungen über Twitter": Maas tadelt Trump

Wird nach Trump wieder alles so sein wie vorher in der Internationalen Politik? Außenminister Maas sagt ganz klar: Nein. Und er fordert: "Wir Europäer dürfen nicht wie das Kaninchen vor der Schlange sitzen."

Video

Moon und Kim am Paektusan

Hwasong-15-Rakete

Atom-Abrüstung bis 2021

Dialog der USA mit Nordkorea kommt in Fahrt

Südkoreas Präsident reist nach Korea-Gipfel zurück

Moon Jae In, Präsident von Südkorea (2.v.r) und seine Ehefrau Kim Jung Sook (r) stehen gemeinsam mit Kim Jong Un, Machthaber aus Nordkorea, und dessen Ehefrau Ri Sol Ju auf dem Vulkan Paektu.

Atomare Abrüstung

Nordkorea ohne Atomwaffen? Gipfeltreffen macht Hoffnung – jetzt kommt es auf Trump an

USA nehmen Dialog mit Nordkorea wieder auf

Korea-Gipfel: USA und Nordkorea führen wieder Gespräche

Nordkoreas Machthaber Kim (l.) mit Südkoreas Moon

USA erwarten komplette atomare Abrüstung Nordkoreas bis Anfang 2021

Donald Trump Kim Jong Un
+++ Ticker +++

News des Tages

USA verlangen Denuklearisierung von Nordkorea bis Januar 2021

Moon Jae In und Kim Jong Un in Pjöngjang

Nach Gipfel mit Südkorea

Kim Jong Un kündigt konkrete Abrüstungsschritte an

Donald Trump und Kim Jong Un

Analyse

Atomstreit: Kim spielt den Ball zurück zu Trump

Moon Jae In und Kim Jong Un in Pjöngjang

Hintergrund

Gipfel-Ergebnisse: Atomstätte, Inspekteure und Olympia

Nordkorea will Atomanlagen schließen

Nordkorea will Raketenanlage unter internationaler Aufsicht abbauen

Olympia

Sommerspiele 2032

Süd- und Nordkorea planen gemeinsame Olympia-Bewerbung

Gipfel zwischen Süd- und Nordkorea: Kim will Atomstätte schließen und Inspekteure zulassen - unter einer Bedingung

Gipfel in Pjöngjang

Nordkorea will seine größte Atomanlage schließen - aber nicht ohne Gegenleistung der USA

Trump nennt Gipfel-Vereinbarung von Pjöngjang «spannend»

Nordkorea will Raketenanlage unter internationaler Aufsicht abbauen

Korea-Gipfel: Kim will Atom-Inspekteure zulassen

Moon und Kim bei Gipfel in Pjöngjang

Kim Jong Un kündigt Besuch in Seoul an

Süd- und Nordkorea wollen gemeinsame Olympiabewerbung

Süd- und Nordkorea wollen sich zusammen um Olympia 2032 bewerben

Moon: Nordkorea will umstrittene Atomanlagen abbauen

Moon: Nordkorea will umstrittene Atomanlagen unter Aufsicht abbauen

Die Demokratische Volksrepublik Korea ist ein - obwohl offiziell demokratischer - regierter Staat in Ostasien. Er wurde am 26. August 1948 ausgerufen und umfasst den nördlichen Teil der Koreanischen Halbinsel. Laut seiner Verfassung ist Nordkorea ein sozialistischer Staat.

Die Führung Nordkoreas mit als obersten Führer steht in der internationalen Kritik, u.a. wegen massiver und dem staatseigenen Kernwaffenprogramm.