HOME

Nordkorea

Die Demokratische Volksrepublik Korea ist ein - obwohl offiziell demokratischer - diktatorisch regierter Staat in Ostasien. Er wurde am 26. August 1948 ausgerufen und umfasst den nördlichen Teil der K...

mehr...
Eine Tupolev Tu-204-300 von Air Koryo am Vladivostok International Airport

Nordkoreas Staats-Airline

Air Koryo - die schlechteste Fluglinie der Welt

Die Flugzeuge der nordkoreanischen Staatsairline gelten als museumsreif und haben fast alle Landeverbot in der EU und den USA. Nach mehreren Notlandungen darf Air Koryo nur noch mit Auflagen nach China fliegen.

Von Till Bartels
Kim Jong Un

Streit um Atomwaffen

Nordkorea: Keine Notwendigkeit für neue USA-Verhandlungen

Bei dem Dönerfleischproduzenten sind 17 Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden
+++ Ticker +++

News von heute

17 Mitarbeiter von Dönerfleischproduzent in Moers mit Corona infiziert

Nordkoreas Machthaber Kim-Jong Un

Regimekritische Flugblätter

Nordkorea stoppt angedrohte Militäraktion gegen Südkorea

Kim Jong Un

Machthaber Kim Jong Un

Nordkorea stoppt geplante Militäraktionen gegen Südkorea

Kim Yo Jong

Nordkoreas Herrscherfamilie

Kim Yo Jong: kleine Diktatoren-Schwester, immer mächtiger

Kim Jong Un und seine Schwester Kim Yo Jong

Eskalation auf koreanischer Halbinsel

Die Diktatoren-Geschwister Kim schicken Rauchzeichen Richtung Donald Trump

Von Niels Kruse
Morgenlage: In Schutzausrüstung säubern und desinfizieren drei Männer eine Straße in Peking

Die Morgenlage

Peking ruft wegen erneuter Coronainfektionen zweithöchste Sicherheitsstufe aus

Grenzschutz

Konflikt mit Südkorea

Nordkorea will wieder Militärübungen an Grenze durchführen

Grenze zu Südkorea

Nordkorea soll Verbindungsbüro gesprengt haben

Südkorea, Paju: Soldaten der südkoreanischen Streitkräfte patrouillieren an der Grenze zu Nordkorea

Nach Angaben aus Seoul

Nordkorea sprengt Verbindungsbüro an Grenze zu Südkorea

Kaesong

Neue Eskalation

Nordkorea sprengt Verbindungsbüro an der Grenze

Seoul: Nordkorea sprengt Verbindungsbüro an der Grenze

Seoul: Nordkorea sprengt Verbindungsbüro an der Grenze

Donald Trump Kim Jong Un

Historischer Gipfel

Jahrestag von Trump-Kim-Treffen: Nordkorea ist "verzweifelt" über Beziehung zu USA

Kim Jong Un

Nach Flugblatt-Aktionen

Arbeit "gegen den Feind": Nordkorea kappt alle Kontakte zu Südkorea

Nach kritischen Flugblättern

Nordkorea bricht Kommunikation mit Südkorea ab

George Floyd Sarg

Die Morgenlage

George Floyd wird heute beigesetzt – Hunderte nahmen öffentlich Abschied an seinem Sarg

Nordkorea und das Coronavirus: Ein Diktator geht auf Distanz

Nordkorea und das Coronavirus

Ein Diktator geht auf Distanz

Uferpromenade in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana – die Regierung hat die Coronavirus-Pandemie im Land für beendet erklärt

Pandemie überstanden?

Diese Länder sind (angeblich) schon wieder oder immer noch Corona-frei

Von Miriam Khan
Dennis Rodman erzählt von seinem ersten Besuch bei Kim Jong-un

Nordkorea

"Er sang Karaoke": Dennis Rodman erzählt von seinem ersten Besuch bei Kim Jong Un

Kim Jong Un lacht

Nordkoreas Diktator

Musste Kim Jong Un am Herzen operiert werden? Südkoreas Geheimdienst sagt nein

Grenze zwischen Nordkorea und Südkorea

Demilitarisierte Zone

Zwischenfall an der Grenze: Seoul meldet Schüsse aus Nordkorea auf Wachposten

Soldaten in der entmilitarisierten Zone zwischen Nord- und Südkorea

Seoul: Schusswechsel an Grenze zwischen Nord- und Südkorea

Die Demokratische Volksrepublik Korea ist ein - obwohl offiziell demokratischer - diktatorisch regierter Staat in Ostasien. Er wurde am 26. August 1948 ausgerufen und umfasst den nördlichen Teil der Koreanischen Halbinsel. Laut seiner Verfassung ist Nordkorea ein sozialistischer Staat.

Die Führung Nordkoreas mit Kim Jong-un als obersten Führer steht in der internationalen Kritik, u.a. wegen massiver Menschenrechtsverletzungen und dem staatseigenen Kernwaffenprogramm.