HOME
Kim Jong Un

Nordkorea

US-Behörde warnt: Diese drei Hacker-Gruppen bringen Kim Jong-un Milliarden ein

Immer wieder machen nordkoreanische Hacker Schlagzeilen. Nun hat das US-Finanzministerium drei der wichtigsten Gruppen offiziell mit Sanktionen belegt. Sie sollen in den letzten Jahren unzählige Angriffe verantwortet haben - und so Kim Jong-uns Raketenpläne finanzieren.

Von Malte Mansholt

Video

Nordkorea testet Raketenwerfer-System

Nordkorea bestätigt Test eines Raketenwerfers

Nach dem Waffentest

Neuer Waffenversuch

Nordkorea testet «supergroßen» Raketenwerfer

Kim Jong Un und Donald Trump

Ort und Zeit noch unklar

Nordkorea zu neuen Atomgesprächen mit den USA bereit

Nordkorea zu neuen Atomgespräche mit den USA bereit

Per Twitter sagte Donald Trump die Friedensverhandlungen mit den Taliban ab. 

Der endlose Krieg

Trotz Deals in Reichweite: Trump sagt Taliban-Gespräche ab – per Twitter

Donald Trump und Shinzo Abe

"Vielleicht nicht, vielleicht doch"

Trump gibt bizarres Interview mit Japans Premier zu Nordkorea

Shinzo Abe und Donald Trump beim G7-Gipfel 
+++ Ticker +++

News von heute

G7-Gipfel: USA und Japan einigen sich auf Handelsabkommen

Trump: «Nicht glücklich» über Nordkoreas Raketentests

Nordkorea: Neuer Test eines «supergroßen» Raketenwerfers

KCNA-Foto von Kim am Rande des Waffentests

KCNA: Kim Jong Un überwacht Test von "riesigem" Raketenwerfer

KCNA-Foto von einem der jüngsten Raketentests

Pjöngjang: "Neue Waffe" bei jüngsten Raketentests erprobt

Nordkoreanischer Raketentest

Nordkorea feuert offenbar erneut Raketen ab

Trump ist erfreut über Kims neuen Brief

Trump äußert Verständnis für Kims Kritik an Militärübung mit Südkorea

Vielleicht für die Sammlung? In Nordkorea kann man Briefmarken kaufen, auf denen Kim Jong Un und Donald Trump abgebildet sind.

Philatelie

Nordkorea veröffentlicht Briefmarken mit Donald Trump als Motiv

Start einer Rakete

Nordkorea bestätigt seinen jüngsten Raketentest

News im Video

Nordkorea: Raketentest war Warnung an Südkorea

Kim im Fernsehen

Nordkorea bezeichnet jüngste Raketentests als "Warnung" an Südkorea

Ivanka Trump neben ihrem Vater Donald Trump beim G20-Gipfel in Osaka, Japan

Weißes Haus

Blut ist dicker als Wasser: Wie Trump seine Familie zu inoffiziellen Diplomaten macht

Von Rune Weichert
Kim Jong Un, ein wohlgenährter Mann mit schwarzem Bürstenschnitt, sitzt vor einer nordkoreanischen und einer US-Flagge

Nach Treffen mit Trump

Wegen Rauchen und Übergewicht: "Fox"-Mediziner sorgt sich um Kim Jong Uns Gesundheit

Stephanie Grisham, Pressesprecherin des Weißen Hauses, auf dem Weg zu einer Pressekonferenz von US-Präsident Trump

Gipfeltreffen

Trumps Sprecherin rangelt mit nordkoreanischen Bodyguards - und erhält Lob von CNN

Democratische Präsidentschaftsbewerber Warren, Biden und Sanders und Präsident Trump

US-Demokraten kritisieren Trumps Treffen mit Kim Jong Un

Kim Jong-Un und Donald Trump gehen gemeinsam über die Grenze zwischen Nord- und Südkorea.

Trump in Nordkorea

"Das war ein großartiger Tag, ein sehr legendärer Tag, ein historischer Tag"