HOME
Urteil: Donald Trump darf keine Twitternutzer blockieren
+++ Trump-Ticker +++

Urteil in New York

Gericht: Trump darf keine Twitternutzer blockieren

Unliebsame Follower blockieren? Das geht nicht, hat nun das New Yorker Bundesgericht geurteilt. Demnach darf US-Präsident Donald Trump niemanden auf Twitter davon abhalten, seinem Account zu folgen.

Trump empfängt Moon im Weißen Haus

Trump bescheinigt Kim ernste Absicht zum Verzicht auf Atomwaffenprogramm

Trump und Südkoreas Staatschef Moon (l.)

Trump berät mit Südkoreas Präsident über nordkoreanische Drohungen

Trump mit Sicherheitsberater Bolton

Trump bietet Kim Garantien für Machterhalt in Nordkorea

Halbfinale bei GNTM

stern-stimme Marie v.d. Benken

GNTM-Philosophie à la Christina: "Mein großer Vorteil bin ich selbst"

USA und Nordkorea: Donald Trump streckt Kim Jong Un die Hand aus - mit einer versteckten Drohung

Nordkorea

Donald Trump: Ohne Deal könnte Kim Jong Un enden wie Gaddafi

Trump mit Sicherheitsberater Bolton

Trump bietet Kim Garantien für Machterhalt in Nordkorea

Trump im Weißen Haus

Trump reagiert zurückhaltend auf Drohung mit Gipfel-Absage durch Nordkorea

Kommentar von Andreas Petzold

Trump in der Falle? Der US-Präsident im Nordkorea-Poker

Kommentar von Andreas Petzold

Trump in der Falle? Der US-Präsident im Nordkorea-Poker

US-Präsident Donald Trump (l.) und Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un wollen sich eigentlich am 12. Juni zu Gesprächen treffen

Trump-Kim-Gipfel vor Aus?

Nordkorea will seine Atombomben nicht gegen Wirtschaftshilfe eintauschen

Trump und Kim

Nordkorea droht direkt mit Absage von Gipfel mit den USA

Pjöngjang stellt historisches Gipfeltreffen zwischen Kim und Trump infrage

USA wollen an Militärübung mit Südkorea festhalten

Trump und Kim

Bericht: Nordkorea droht mit Absage des Gipfeltreffens mit den USA

Das Treffen zwischen Donald Trump und Kim Jong Un soll in Singapur stattfinden

Historischer Gipfel

Trump gibt Datum und Ort seines Treffens mit Kim Jong Un bekannt

Gipfeltreffen am 12. Juni

Gipfeltreffen zwischen Trump und Kim Jong Un am 12. Juni in Singapur

Nordkorea lässt US-Bürger frei

Nach jahrelanger Gefangenschaft

Donald und Melania Trump nahmen US-Gefangene aus Nordkorea persönlich in Empfang

Gipfeltreffen am 12. Juni

Gipfeltreffen zwischen Trump und Kim Jong Un am 12. Juni in Singapur

Kim Jong Un

Staatsmedien: Kim wertet geplantes Treffen mit Trump als "historische Chance"

Pompeo (l.) und Kim bei ihrem Treffen Ende April

Drei US-Bürger in Nordkorea frei

Koreakonflikt: Händeschütteln für die Wiedervereinigung

Nach historischer Annäherung

Koreaner proben Handschlag für die Wiedervereinigung - nur nicht an echter Grenze

US-Außenminister Mike Pompeo

US-Außenminister Pompeo auf dem Weg nach Nordkorea

Kim (l.) und Xi im März in Peking

Nordkoreas Machthaber abermals nach China gereist

Trump beim Verlassen des Weißen Hauses am Freitag

Trump: Datum und Ort für Treffen mit Kim stehen fest