HOME

Video

Doppelgänger von Kim und Trump in Japan

Vor dem G20 Gipfel in Osaka konnte ein kurioser Spaziergang von Kim Jong Un und Donald Trump beobachtet werden - doch dabei handelte es sich um Doppelgänger.

Der nordkoreanische Führer Kim Jong Un liest einen Brief von US-Präsident Donald Trump

Annäherungsversuch

Trump schickt Kim Jong Un einen persönlichen Brief – der findet ihn "hervorragend"

Nordkoreas Machthaber erhält Post von Trump

Kim und Trump beim Gipfeltreffen in Hanoi

Agentur: Kim erhält Brief von Trump

Kim erhält Post von Trump

Nordkorea und China demonstrieren Nähe

Xi Jinping und Kim Jong Un

Xi Pinging-Besuch in Pjöngjang

Nordkorea und China wollen Zusammenarbeit vertiefen

Atomkonflikt: China ruft Nordkorea und USA zu Gesprächen auf

Xi und Kim nehmen Gespräche in Pjöngjang auf

Xi Jinping und Kim Jong Un

Bewegung im Atomstreit?

Chinas Präsident zu erstem Besuch in Nordkorea eingetroffen

Vorab in Pjöngjang verbreitete Gedenk-Briefmarke für den Besuch Xis (r.) in Nordkorea

Chinas Staatschef Xi zu Gesprächen mit Nordkoreas Machthaber Kim eingetroffen

Vorab in Pjöngjang verbreitete Gedenk-Briefmarke für den Besuch Xis (r.) in Nordkorea

Chinas Staatschef Xi besucht Nordkoreas Machthaber Kim in Pjöngjang

Kim Jong Nam, der ermordete Halbbruder von Kim Jong Un

Halbbruder von Nordkoreas Machthaber war angeblich CIA-Informant

Trump: Habe neuen «schönen Brief» von Kim Jong Un bekommen

Kim Jong Un und Kim Jong Nam

Nordkorea

Motiv für tödliches Attentat? Kims ermordeter Halbbruder soll CIA-Spion gewesen sein

Kim Jong Un und Kim Jong Nam

Opfer von Giftanschlag

Bericht: Halbbruder von Nordkoreas Machthaber war CIA-Quelle

Nordkorea Hinrichtung Delegation

Nach geplatztem Trump-Kim-Gipfel

Nordkorea richtet US-Sondergesandten zwar nicht hin, aber bestraft ihn schwer

Von Niels Kruse
In Vietnams Hauptstadt Hanoi begrüßten sich Donald Trump und Kim Jong Un zum Auftakt mit einem langen Handschlag

Zeitungsbericht

Kim Jong Un soll Mitarbeiter hingerichtet haben, weil der Gipfel mit Trump scheiterte

Trump (l.) und Kim beim Gipfeltreffen Ende Februar in Hanoi

Zeitung: Nordkorea richtet Sondergesandten für die USA nach Gipfel von Hanoi hin

Nordkorea

Kim Jong Un soll nach US-Besuch Mitarbeiter hinrichten lassen haben

Nordkorea Hinrichtung Delegation

Trump-Kim-Spitzentreffen

Nach geplatztem Hanoi-Gipfel: Nordkorea richtet angeblich Sondergesandten für die USA hin

US-Präsident Donald Trump (l.) und Joe Biden

Nach Empörungswelle

Trump nennt Biden "Person mit niedrigem IQ" – und behauptet, er habe ihn damit verteidigt

Von Marc Drewello
Zehn Fakten über Nordkorea

Die Kim-Dynastie

Zehn kuriose Fakten über Nordkorea

Donald Trump soll nicht mehr frei über sein Twitter-Konto verfügen dürfen - Barack Obama findet das lustig

Spott auf Twitter

Drohung an Iran: Donald Trump tut genau das, was er Obama immer vorgeworfen hat