HOME
Charles Jenkins und seine Ehefrau Hitomi Soga 2004 in Tokio, nach fast vierzig Jahren in Nordkorea

Nach vier Jahrzehnten

Wie eine Zwangsehe in Nordkorea einen US-Amerikaner zum freien Mann machte

Fast vier Jahrzehnte wurde US-Deserteur Charles Jenkins in Nordkorea festgehalten. Dass er ein freier Mann wurde, verdankt er seiner Ehefrau - nach einer Zwangsheirat. Eine Geschichte zwischen Liebe, Hoffnung, Angst und Weltpolitik.

Von Daniel Wüstenberg
Tillersons Vorstoß stieß im Weißen Haus auf Widerspruch

US-Außenministerium relativiert Tillersons Nordkorea-Vorstoß

US-Außenminister Tillerson nach Nordkorea-Vorstoß in die Schranken gewiesen

US-Außenminister brüskiert

Tillerson will mit Nordkorea reden - und wird vom eigenen Ministerium gestoppt

Tillerson

Nach Wochen der Eskalation

Tillerson: USA jederzeit zu Gesprächen mit Nordkorea bereit

Tillerson: USA jederzeit zu Gesprächen mit Nordkorea bereit

Tillerson bei einer Veranstaltung des Atlantic Council

Tillerson: USA stellen keine Bedingungen für Beginn von Gesprächen mit Nordkorea

UN-Untergeneralsekretär Feltman in Pjöngjang

Nordkorea zu regelmäßigem Austausch mit der UNO bereit

Soldaten in Nordkorea

Reaktion auf Militärmanöver

Pjöngjang hält Krieg für unausweichlich

US-Luftwaffe hat Langstreckenbomber nach Südkorea entsandt

Ranghoher UN-Diplomat besucht Nordkorea

Jeffrey Feltman Mitte November bei einer Pressekonferenz in Bogotá

Ranghoher UN-Vertreter Feltman reist zu Gesprächen nach Nordkorea

Donald Trump
+++ Ticker +++

News des Tages

Triumph für Trump: Oberstes Gericht erlaubt Einreiseverbot

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un mit Soldaten

Nordkorea warnt vor Luftwaffenmanöver von USA und Südkorea vor Atomkrieg

Donald Trump

Analyse

Trump regiert: Ein rasendes Jahr und seine Folgen

Deutschland schränkt diplomatische Beziehungen zu Nordkorea ein

Nach Raketentest

Deutschland schränkt diplomatische Beziehungen zu Nordkorea ein - vorerst nur ein bisschen

Außenminister Gabriel (l.) mit US-Kollegen Tillerson

Berlin schränkt diplomatische Beziehungen zu Nordkorea ein

Deutschland schränkt diplomatische Beziehungen zu Nordkorea ein

Deutschland schränkt diplomatische Beziehungen zu Nordkorea ein

Kritik an Drohungen der USA an Nordkorea

USA: Alle Länder sollten Beziehungen mit Pjöngjang beenden

Deutsche Botschaft in Pjöngjang

Hintergrund

Deutsche Botschaft in Pjöngjang: Leben in der Abschirmung

Der russische Außenminister Sergej Lawrow

Russland weist US-Forderung nach Einstellung der Beziehungen zu Nordkorea zurück

Nach Raketentest

USA drohen Nordkorea mit "völliger Zerstörung"

Kim Jong Un

Nach Abschuss einer Rakete

USA fordern von China Stopp der Öllieferungen an Nordkorea

US-Botschafterin bei der UNO, Nikki Haley

USA fordern alle Länder zu Abbruch von Beziehungen mit Nordkorea auf