HOME
Polizeichef Bae Yong-ju verbeugt und entschuldigt sich für die missratenen, jahrzehntelange Mordermittlungen

Südkorea

20 Jahre unschuldig im Gefängnis – Polizei entschuldigt sich für erzwungenes Geständnis

20 Jahre seines Lebens verbrachte ein Mann unschuldig hinter Gittern, weil er eine 13-Jährige vergewaltigt und ermordet haben sollte. Nun hat sich die Polizei bei ihm entschuldigt.

Eltern arbeiten, ein Kind spielt

Corona-Pandemie

Das Schönste am Homeoffice? Wenn Kinder in Live-Interviews platzen

Von Susanne Baller
EU-Einreisebeschränkungen

Für die meisten Ausländer

EU: Einreisebeschränkungen sollen bleiben

Bei dem Dönerfleischproduzenten sind 17 Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden
+++ Ticker +++

News von heute

17 Mitarbeiter von Dönerfleischproduzent in Moers mit Corona infiziert

Nordkoreas Machthaber Kim-Jong Un

Regimekritische Flugblätter

Nordkorea stoppt angedrohte Militäraktion gegen Südkorea

Kim Jong Un

Machthaber Kim Jong Un

Nordkorea stoppt geplante Militäraktionen gegen Südkorea

Kim Yo Jong

Nordkoreas Herrscherfamilie

Kim Yo Jong: kleine Diktatoren-Schwester, immer mächtiger

Kim Jong Un und seine Schwester Kim Yo Jong

Eskalation auf koreanischer Halbinsel

Die Diktatoren-Geschwister Kim schicken Rauchzeichen Richtung Donald Trump

Von Niels Kruse
Morgenlage: In Schutzausrüstung säubern und desinfizieren drei Männer eine Straße in Peking

Die Morgenlage

Peking ruft wegen erneuter Coronainfektionen zweithöchste Sicherheitsstufe aus

Grenzschutz

Konflikt mit Südkorea

Nordkorea will wieder Militärübungen an Grenze durchführen

Grenze zu Südkorea

Nordkorea soll Verbindungsbüro gesprengt haben

Südkorea, Paju: Soldaten der südkoreanischen Streitkräfte patrouillieren an der Grenze zu Nordkorea

Nach Angaben aus Seoul

Nordkorea sprengt Verbindungsbüro an Grenze zu Südkorea

Kaesong

Neue Eskalation

Nordkorea sprengt Verbindungsbüro an der Grenze

Seoul: Nordkorea sprengt Verbindungsbüro an der Grenze

Seoul: Nordkorea sprengt Verbindungsbüro an der Grenze

Hyundai

Noch zu teuer

Hyundai will Kosten für E-Autos mit Brennstoffzellen senken

Kim Jong Un

Nach Flugblatt-Aktionen

Arbeit "gegen den Feind": Nordkorea kappt alle Kontakte zu Südkorea

Nach kritischen Flugblättern

Nordkorea bricht Kommunikation mit Südkorea ab

Kim Jong Un

«Verräterisches Verhalten»

Nordkorea will Kommunikationsverbindungen zu Südkorea kappen

«HMM Algeciras»

«HMM Algeciras»

Größtes Containerschiff der Welt in Hamburg begrüßt

Zahlreiche Passanten mit Mundschutz gehen in Osaka, Japan auf einer Straße

17.500 Infektionen, rund 900 Tote

Corona ohne harte Beschränkungen eingedämmt: Kann Japan ein Vorbild sein?

Bei der Bundesanwaltschaft soll man sehr verärgert sein über offenbar frisierte Berichte des Verfassungsschutzes
Exklusiv

Frisierter Spionagefall

Chinesischer Spion enttarnt? Zweifel an Beweisen des Verfassungsschutzes

Von Hans-Martin Tillack
Zwei Hände halten ein Smartphone mit faltbarem Display

Corona-App

In Südkorea geht Gesundheit vor Datenschutz – Behörden kennen selbst Kreditkarten-Daten

Passanten laufen durch den Stadtteil Itaewon in Seoul. Nachdem dort die Nachtclubs und Bars wieder geöffnet hatten, ist ein neuer Corona-Hotspot entstanden.

Neue Hotspots

China und Südkorea haben die Corona-Regeln gelockert – kommt nun die zweite Welle?

Von Miriam Khan