HOME

Zahl der Toten nach Überschwemmungen in Frankreich steigt auf 20

Bei den schweren Überschwemmungen in Südfrankreich sind nach neuen Angaben mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Wie die Behörden im Bezirk Var am Mittwoch mitteilten, wurden bislang allein elf Tote in der Kleinstadt Draguignan im Hinterland der Provence geborgen. Fünf Mensc

Bei den schweren Überschwemmungen in Südfrankreich sind nach neuen Angaben mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Wie die Behörden im Bezirk Var am Mittwoch mitteilten, wurden bislang allein elf Tote in der Kleinstadt Draguignan im Hinterland der Provence geborgen. Fünf Menschen seien in dem Ort Trans-en-Provence gestorben sowie jeweils einer in Luc, Roquebrune, Fréjus sowie im See von Saint-Cassien. Die meisten der Todesopfer seien ältere Menschen gewesen.

afp / AFP

Das könnte sie auch interessieren