HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000115651 Gast

Alten PC aufrüsten

Ich habe einen alten PC und dort ist verbaut eine Gt 630, 4gb ram, ein altes Asus Mainboard +AMD athlon tm x2 3,4 GHz, 230 Watt Netzteil und wollte entweder ein ryzen 2200g + Mainboard +RAM einbauen oder eine rx 580 8gb + Netzteil was würdet ihr tun (200 € Budget)
Antworten (5)
solitude33
Ich würde dir raten, selber im Netz zu suchen,
dann gewöhnst Du dich auch an die Preise.
bh_hubsi
kannst vergessen..
Jennie
Für 200€ kannst du dir bei Aldi das Medion Tablett kaufen, das kann mehr als deine jetzige Konfiguration. Hat ein Freund von mir, ist gar nicht so schlecht.
Jennie
Ich würde mir auch keinen Desktop PC mehr kaufen. Als Gamer vielleicht aber gamen kann Mann/Frau besser an einer Konsole. Und da geht mittlerweile auch Tastatur und Maus, was scheiße ist. An einer Konsole wird mit Gamepad gespielt. Ja ich spiele auch an der Konsole. Aber Mädchenspiele wie GTAV und Call of Duty;-))) und ich liebe Football Madden 19.

Und es gibt viele Laptops die auch für < 1000€ gute Grafikleistungen (ich hab einen Asus mit I5 8250 (kleinster 4kerner mit 8 Threads) 8GB Ram Nvidia MX150 mit 4gb Grafikspeicher) bieten. Die Verarbeitungsqualität ist aber nicht wirklich gut.
oldman46
1.Neue SSD HD kaufen (ab 120 GB / belegter Platz auf der jetzigen HD ? )
2. externes Gehäuse für o,g kaufen
3.Software zum kopieren / Klonen der alten HD downloaden ( WD oder Samsung oder... )
4. geklonte SSD rein alte HD raus !!!

wenn noch nicht schnell genug,
Speicher-RAM auf 8GB erweitern