missym78

Bei kaltem und trockenem Wetter spannt meine Haut immer so - kann mir jemand eine gute Feuchtigkeitscreme empfehlen, bei der man hinterher nicht so stark glänzt?

Frage Nummer 14010

Antworten (7)
Frog
Aus der Apotheke "Eucerin" kann ich empfehlen.
sininen
Das Problem bei Cremes mit hohem Feuchtigkeitsanteil in kaltem Wetter ist, dass es die Haut noch empfindlicher für Kälte macht (machen Sie sich mal das Gesicht nass und gehen Sie dann bei minus 10 Grad raus...). Falls Sie also etwas für draussen suchen, werden Sei um fetthaltige Cremes nicht herumkommen (besonders gut ist die Calendula-Gesichtscreme ("Wind und WEtter-Creme") für Babys von Weleda). So wird Ihre Haut vor Wettereinflüssen gut geschützt. Hier oben in Finnland nimmt man oft eine fetthaltige Creme für draussen (bei unter -20 Grad eine echte Hilfe) und drinnen dann eine Feuchtigkeitslotion. Aber bei diesen Temperaturen hier oben ist es einem auch egal, ob man mal für ein paar Minuten glänzt...
Ansonsten wird man Ihnen wohl am besten in einer Apotheke weiterhelfen können.
beeswax
kommt natürlich auf deinen hauttyp an, da gibts sicher tausend cremes..

ich habe trockene empfindliche haut und bin mit der eucerin hydro-balance tagescreme sehr zufrieden. spendet feuchtigkeit, zieht schnell ein und glänzt nicht. ich nutze sie in kombination mit einer reichhaltigeren nachtcreme (celestial von lush oder aufbaucreme von eubos), damit die haut nachts auftanken kann.

auch gut und recht günstig aus der apotheke (da gibts kleine tuben für 2,50e): abitima clinc face. das ist in meinen augen ne prima morgends-abends-zwischendurch-creme, die auch nicht so glänzt.
Highspeed
Wasche Deine Haut nicht so intensiv, damit der natürliche Feuchtigkeitshaushalt erhalten bleibt. Dann macht das kalte Wetter nichts.
blackchrist265
Ich habe das gleiche Problem. Bei mir hilft es, wenn ich abends eine ganz normale Creme (z.B. Nivea) ganz dick auftrage und einwirken lasse. Dann wirkt das über Nacht und morgends glänzt man nicht so. Ansonsten geh mal zu deiner Kosmetikerin. Die kann dir was empfehlen. Im Winter hilft es auch, Nachtcreme am Tag zu benutzen.
Biggi
Ich habe auch lange gesucht, aber dann war ich bei einer kosmetikerin die mir die Firma "KLAPP" empfohlen hat. Seit dem benutze ich diese Sorten und bin mehr als zufrieden. Die 50ml Dose ist zwar erstmal ein wenig teuer, aber so eine tube reicht über ein halbes jahr. Die produkte erhält man im Internet oder bei einer Kosmetikerin.
Maya Heinrich
Das Problem habe ich auch immer, aber ich nehme seit diesem Winter die Babygesichtscreme von Hipp und bin sehr zufrieden. Sie zieht schnell ein und glänzt nicht sehr und zudem ist sie auch noch gut für meine Haut. Nichts spannt, nichts juckt und gut riechen tut sie auch noch.