HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 15485 MRLennart1987

Die Fußheberschwäche meines linken Fußes macht mir langsam Sorgen. Ich habe sogar schon echte Schmerzen. Könnte mir jemand seine Erfahrungen mitteilen, was kann man dagegen tun?

Antworten (4)
Highspeed
Sprich mit einem Arzt und/oder einem Physiotherapeuten.
jogibaer
Bei mir war eine Borreliose schuld, die nicht bzw. viel zu spät erkannt wurde. Ein Heilpraktiker hat es schließlich festgestellt, nachdem ich eine Ärzte Odyssee hinter mich gebracht habe. Ich wurde mit Kardelösung behandelt und heute ist alles wieder gut. Wöährend der Schmerzphasen habe ich MTB Schuhe getragen!
Mathias Mayer
Das kann wirklich alle möglichen Gründe haben. Machst du Sport? Entweder ist es dann eine Überanstrengung (so was habe ich oft nach zu viel Sport), oder es ist eine Muskelschwäche, weil du eventuell zu wenig SPort treibst. Ansonsten rate ich echt zu einem Arztbesuch.
Diana Ludwig
Der Lebensgefährte meiner Mutter hatte so etwas ähnliches, und es ging erst nach einer ganzen Zeit mit regelmäßiger Physiotherapie wieder weg. Aber ob das das gleiche ist, was du hast? Ich würde da auf jeden Fall mal zum Arzt gehen und das untersuchen lassen, damit du die richtige Behandlung bekommst!