HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 3000118014 Gast

Eigenbedarfskündigung

Wir haben eine Eigenbedarfskündigung bekommen, ich und mein Freund stehen im Mietvertrag, sind nicht verheiratet, müssen die Vermieter uns zwei Kündigungen erteilen? Oder reicht es wenn sie beide Namen in der Kündigung aufführen? Mit freundlichen Grüßen
Antworten (2)
dschinn
Geht es bei dieser Frage darum, wegen eventueller Formfehler noch etwas Zeit rauszuschlagen?
Was soll das bringen?
ing793
Der Vermieter muss so viele Kündigungen aussprechen, wie es Mietverträge gibt.

Zähl also mal in Ruhe nach. Wenn es EIN Mietvertrag sein sollte, in dem Ihr BEIDE drinsteht, dann wird der durch EIN Schreiben gekündigt, in dem Ihr wiederum BEIDE drinsteht.