Schließen
Menü

Herzlich willkommen bei "Noch Fragen? - Die Wissenscommunity vom stern". Registrieren Sie sich kostenlos, und fragen und antworten Sie drauf los. Wenn Sie bereits einen Account bei stern.de haben, können Sie sich direkt über das Feld "Einloggen" mit Ihren Benutzerdaten anmelden.

Alle Beiträge zum Thema: Kündigung

kündigung bei 1&1

Ich bin umgezogen und 1&1 bekommt das nicht hin mir einen anschluss in der neuen wohnung herzustellen sie sagen da gibt einer meine leitung nicht frei,aber wer bitte soll das sein?Sie äußern sich nicht dazu,ich war sonst zufrieden mit 1&1 aber jetzt habe ich gekündigt bin seid 19.07.2020 in der neuen wohnung und soll meinen alten anschluss noch bis november zahlen,ist das rechtens?

Kündigung in Probezeit,

Ich muss in meiner Probezeit kündigen, da ich in meine Heimat auch quasi in ein anderes Bundesland ziehe... Bekomme ich da auch eine sperre?

Was passiert, wenn ich nicht zur Arbeit gehe nach einer Kündigung?

Mein Arbeitgeber hat mich gekündigt, und ich muss bis Ende des Monats arbeiten. Was passiert, wenn ich nicht zur Arbeit gehe?

Kündigung trotz gültigen Arbeitsvertrag wofür ich extra alte Stelle kündigen musste

Bevor ich bei der neuen Firma anfangen sollte zum 2.3.2020 hat man mir zum 29.2.20 ohne Begründung die Stelle gekündigt bevor etwas für die Firma geleistet habe.Aber musste vorher meine alte Arbeitsstelle extra kündigen um dort anfangen zu können. Und habe auch von der neuen Firma einen gültigen Arbeitsvertrag zum 2.3.2020 erhalten ohne das ich Geld gesehen habe. Habe zwar schnell neue Stelle finden können aber was ich mit den Tagen ohne ich Geld bekommen habe wegen dieser Firma? Bitte kann mir dort jemand helfen wie Ich vorgehen sollte?

Kündigung &entgeldfortzahlung

Am 6.2.2019 hab ich bei der Firma Subway angefangen am 3.6.2019 die Kündigung zum 10.6 erhalten.am 2.6.2019 bin ich krank geworden über mehrere Wochen , auf Nachfrage beim Finanzamt wurde nur bis 1.6.2019 übermittelt . Meine Frage was kann ich tun ?meine letzte Abrechnung war im Mai 2019 sind zwar nur 10 Tage aber Geld ist Geld

Kündigung in Krankheit

Ich wurde trotz Krankmeldung gekündigt, obwohl ich einen unbefristeten Vertrag habe und keine Abmahnung erhalten habe. Nun wollte ich mich arbeitslos melden , bin aber ja noch krank geschrieben ( vorletzter Tag, war 14 Tage krank) ,die Dame sagte mir am Telefon dass ich mich am ersten Tag meiner Genesung arbeitslos melden soll und nun kommt das Problem , ich kann aufgrund meiner Psyche (liegt eine Erkrankung vor) dort nicht mehr hin , ich würde keinen Tag dort aushalten nachdem sie mich einfach OHNE Begründung entsorgt haben. Sprich, ich muss Montag zum Arzt und mit ihm über weitere Maßnahmen ,wie fortlaufende Krankmeldung, sprechen. Wie kann ich mich dann arbeitslos melden ????

Kündigungsfrist

Ich hab mein Arbeitsvertrag gekündigt. Jetzt Arbeitgeber stell mir ein Kündigungsfrist von 6 Wochen. Und bei meinen wissen, ist festgestellt in Baurahmentarif Vertrag - Bau, nach 6 Monate Betribs Zugehörigkeit, hab ich nur 12 Werktage. Was ist richtig?

Während der probezeit kündigen was für möglichkeiten gibt es ohne sperrung beim Arbeitsamt?

Hallo ich Arbeite jetzt seit etwas mehr als einer Woche bei meinem Neuen Arbeitgeber. Jedoch ist der Arbeitsweg sehr anstrengend bin täglich ca 3-5 h unterwegs nur um auf die Arbeit und wieder zurück zu kommen. Muss mit einem kaputten Fahrrad (können uns zurzeit kein neues leisten) zum Zug fahren dann 45 min mit dem Zug zum Bahnhof fahren dann wieder mit dem Fahrrad um an meinen Arbeitsplatz zu kommen. Auf dem weg sind einige Hürden wie zb das es an dem Bahnhof kein Aufzug gibt und ich jedes mal das Fahrrad 30 Treppenstufen hoch und wieder runter auf dem nach hauseweg tragen darf. Zudem wenn Spätschicht ist dann hab ich um 19:30 Feierabend der nächste Zug kommt unter der Woche dann erst um 20:46 uhr und Samstags erst um 21:30 uhr das heißt mein Freund holt mich jedes mal 40 km einmalig hinweg ab und fährt mich heim ca insgesamt 80 km . Da ich nur 6h arbeite bekomm ich monatlich etwa 1100 raus das Zugticket kostet 186 euro monatlich und dazu dann der Sprit wenn ich Spätschicht habe. Zusammen gerechnet mit allen monatlichen kosten kommen wir kaum über die runden da mein freund den meister macht und das ein haufen Geld kostet. Dann bin ich körperlich und psychisch angeschlagen, habe nur eine Niere (diese wurde mit 16 jahren entfernt aufrgund einer Schrumpfniere und eines reflux) , habe zusätzlich Haschimoto und Schilddrüsen unterfunktion zudem Borderline . Ich schaff das einfach nicht mehr und das schon nach etwa eineinhalb Wochen. Die Kollegen sind auch nicht sonderlich nett und in dem Geschäft geht es drunter und drüber. Bin körperlich und nervlich am ende kann es mir aber nicht leisten eine 3 Monats sperre zu bekommen . Ich brauche echt Hilfe...

Fristlose kündigung und kein lohn

Hallo zusammen, Ich hab mich am 3.9.19 krank gemeldet, da ich schmerzen in der schulter hatte. Also meine meldepflicht bin ich nach gekommen. Wollte am 4.9.19 zum orthopäden aber mein arzt war nicht da und die haben mir termin für 5.9.19 gegeben. Da bin ich hin und bin aber nicht krankgeschrieben wurden, da alles wieder gut war mit der schulter, weil ich schmerztabletten nahm. Mein arbeitgeber hat mich dann zum 6.9.19 fristlos gekündigt mkt sofortiger wirkung und verlangt krankenschein. Den ich leider nicht habe. Jetzt zahlt er mein geht von august nicht der bis zum 15. Des folgemonats fällig wäre. Nach vielen nachfragen werde ich einfach ignoriert. Darf er mein gehalt vom august behalten, weil ich nicht der nachweislflicht nachgekommen bin. Bitte um hilfe was ich tun soll. Hab sie heute auch schriftlich angeschrieben mit bitte um zahlung meines gehalts. Muss ja miete zahlen usw und das amt braucht auch die letzte lohnbescheinigung usw

Grenzübeschreitung des Arbeitgebers

Hallo zusammen, am Freitag hat mich unser GF dermaßen wegen einer Lapalie klein gemacht, das ich heute mit großen Bauchweh hier auf der Arbeit bin. Ich bin Assistentin in einem Entwicklungsbüro. Es ging um eine Aufgabe die ich nicht nach seinen Wünschen erledigt habe. Sachen wie, " Du sollest besser Kühlschränke putzen, das kannst Du", " Verlasse mein Büro, du beleidigst meine Intelligenz mit deiner Anwesenheit" oder " Werde Hausmeister das ist deine Berufung" , " Von mir bekommst du keine Aufgaben mehr" Ich kenne ihn seit 5 Jahren und weiß das er manchmal seinen Druck auf uns ablässt. Aber das hat mich umgehauen. Ich konnte gar nix mehr sagen dazu. Wir haben keinen Betriebsrat und unser HR Abteilung ist kein guter Anlaufpunkt. Darf er so mit mir reden ? Er ignoriert mich seit dem und ich weiß einfach nicht was ich machen soll, ich brauche den Job als allein erziehende Mutter. Aber das ist doch keine Arbeitsgrundlage mehr und ich weiß nicht wie ich das weiter aushalten soll. Bewerben tue ich mich schon, aber eigentlich mag ich meine kollegen und den Job. Bin verzweifelt.