Panther

Einstellungstest

Bei stern.de werden einige Fragen veröffentlicht, die ein Bewerber beantworten muss.
Hier ist eine Frage:
"25 Rennpferde. Keine Stoppur. 5 Bahnen. Finden Sie heraus, welche drei Pferde am schnellsten sind, in so wenigen Rennen wie möglich."

Was ist eure Rechnung?
Frage Nummer 3000044718

Antworten (14)
Panther
Kannst du das erklären?
Ich finde es sehr schwierig, die 3 schnellsten Pferde zu nennen.
Bei dem einen schnellsten Pferd, wären es 5 Rennen, nach meiner Berechnung.
Amos
Ist Stoppur jetzt neue deutsche Rechtschreibung?
Panther
Ja, Amos, das ist sie.
Schon mal etwas vom Duden gehört oder gelesen? Hier kommt's:
"Stoppuhr: Uhr, deren Uhrwerk durch Druck auf einen Knopf in Bewegung gesetzt und zum Halten gebracht wird, wobei kürzeste Zeiten gemessen werden können."

Ich habe es dir ja schon bereits mehrmal geraten, du solltest einen VHS Kursus in Deutsch für Elfjährige besuchen. Du bist hier doch nur peinlich.
Amos
Man läßt das h jetzt weg? Lies Dir doch mal Deine Frage genau durch. Wenn Du das kannst.
Panther
ing793,
ja, das kann ich, schreibst du. Gut. Du könntest also. Auch gut. Ich bin interessiert, wie du auf 12 Rennen kommst. Mich hat das so sehr durcheinander gewirbelt, dass ich nachts nicht mehr schlafen konnte, und neben einer fremden Frau aufgewacht bin. Das willst du doch nicht, oder?

Ich kam bei dem einen Pferd von 25 zu folgendem Ergebnis:
Rennen 1 = 5 Pferde, davon nehme ich das langsamste weg
Rennen 2 = 4 Pferde + ein anderes, das langsamste weg
Rennen 3 = 4 Pferde + ein anderes, das langsamste weg
Rennen 4 = 4 Pferde + ein anderes, das langsamste weg
Im Rennen 5 sind 5 Pferde am Start, 3 davon sind die schnellsten.
Panther
Amos,
in meiner Frage war ein Zitat enthalten. "Copy & Paste" von der Vorderseite des stern.de. Ich erlaube mir nicht, Zitate zu korrigieren.
Nun weißt du ja, wie man "Stoppuhr" schreibt, und kannst wohl ruhig schlafen.
Die Frage mit den drei schnellsten Pferden bekommst du ohnehin nicht hin ... hihihi ...

Naja, ich auch nicht.
Panther
Danke, ing
die drei Schnellsten.
Oh je. Als ich noch Sub Editor bei einer englischsprachigen Motorrad Zeitschrift war, erlaubte ich mir den Ausdruck "the two first" in "first and second" umzuwandeln.

Und dann – believe it or not – schrieb jemand über "The Second Inaugural Race".
Amos
Du bist ja ein toller Hecht:

erst Nutte mit 1 Mio im Jahr und 190 SL
danach Bananenbieger in Australien
dann Schriftsetzer beim Springer-Verlag
jetzt Subeditor einer Motorradzeitschrift

Eine gewisse Dosis Haloperidol wäre durchaus angebracht. Laß Dich beraten!
Amos
7 Rennen:
5 Rennen zu 5 Pferden, 'Turniergruppen' A-E, davon im 6. Rennen die Gruppenersten gegeneinander,
sei die Reihenfolge im 6. Rennen A1, B1, C1, D1, E1

die Gruppen D und E fallen komplett weg, von C ist nur der Gruppensieger noch im Rennen, von B der erste und zweite, B1 und B2,
von A die ersten drei, A1, A2, A3, also noch insgesamt 6 Pferde offen,
da A1 auf jeden Fall das schnellste ist können die restlichen 5 im siebten Rennen gegeneinander laufen
DerDoofe
1. Rennen = 5 Pferde auf jeweils einer Bahn (5 x 5 = 25)

2. Rennen = die 5 schnellsten Pferde auf je einer Bahn
Panther
tja ing793
Amos kopiert alles, was er so finden kann. Sogar mich.
Weshalb glaubst du wohl, dass er jemals Arzt geworden ist – wenn das denn stimmt ... hihihi ...?
Weil seine Professoren genauso dümmlich waren wie er selbst.
Panther
DerDoofe,
dein Ergebnis zeigt, dass du aus dem Quadrat denken kannst.
Weshalb jedoch nicht alle 25 Pferde auf einer Bahn rennen lassen? Dann spart man sich (und den Pferden) die Mühe.
roger1
8 Rennen
Laralng
Man kann dies nicht berechnen, man kann in dieser Aufgabe nur mit etwas Glück raten..
Zudem schreibt man Stoppuhr übrigens mit „h“…