Gast

Erdbevoelkerung

Hat das zunehmende Gewicht der wachsenden Erdbevoelkerung evtl. Einfluss auf die Erdachse, bzw. ihr Rotationsmoment, auch Veraenderung des Winkels/Grad???
Frage Nummer 46950

Antworten (6)
Amos
Die Erde wiegt 5,972 Tausend Trillionen Tonnen.
Die Gesamtzahl aller Menschen beträgt im Moment etwa 6,6 Milliarden (2010). Bei einer durchschnittlichen Masse von 50 Kilogramm (es gehen ja Kinder und Babys in die Rechnung mit ein) kommt man damit auf eine Gesamtmasse von rund 330 Millionen Tonnen. Also zur Gesamtmasse der Erde vernachlässigbar.
Auch wenn alle Menschen gleichzeitig von einem Stuhl springen würden: nichts würde passieren.
Skorti
Naja ganz so blöde ist die Frage nicht. Es kommt jetzt nicht auf das Gesamtgewicht an, sondern auf die Entfernung zur Drehachse des Gewichtes. So ist es messbar, wenn man über Geräte verfügt, die genau genug messen, dass die Erde sich schneller dreht, wenn auf der Nordhalbkugel Winter ist. Die Ursache dafür ist, dass die Bäume das Laub verlieren und das Laub in der Summe aller Blätter ein hohes Gewicht ausmacht, dass nun näher an der Drehachse ist. Die Erde dreht sich dann um Microsekunden schneller, als im Winter. Ein Winter auf der Südhalbkugel hat nicht den gleichen Effekt, da in den Gegenden, in denen Laubbäume wachsen so gut wie keine Landmasse liegt. Somit könnten 6-7 Millarden Menschen schon einen Einfluss haben. Allerdings gabs dafür früher mehr hohe Bäume, Rinderherden (Bisons) etc., so dass die Effekte sich eher aufheben.
micle
Die Erdbevölkerung mag in abehbarer Zeit unseren Planeten aus dem Gleichgewicht bringen, jedoch nicht aufgrund Ihres Gewichtes.
Der_Denis
Das ganze Gewicht kommt ja nicht aus dem Nichts, sondern war ja vorher auch schon auf der Erde vorhanden. Also das was vorher z.B. 70 Kg Erde (oder auch Wasser, Getreide, bzw. was auch immer) waren sind jetzt 70 Kg Mensch. Die Gesamtmasse bleibt also stets gleich, verteilt sich nur anders, nämlich auf Lebewesen und Nichtlebewesen.
wiki01
Und dieser Schreibfehler würde Amos nie passieren, du Klon.
blog2011
@wiki01
Es sind sogar 2 Schreibfehler festzustellen (und das Wort "Uhr" fehlt auch).