HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 27053 Cedalbo

Es gab doch früher dieses knisternde Kaugummi. Wie entsteht chemisch diese Reaktion?

Antworten (3)
Marlon Sauer
Da steckte Brausepulver drin. Also genaugenommen Natron oder etwas ähnliches, das reagiert, wenn es feucht wird. Brause im Mund oder im Glas schäumt ja auch, wenn dieser Schaum fest eingepackt ist, befreit er sich mit einem klienen Knall. Wie wenn du eine Flasche Sprudel öffnest.
juliuspastius92
ja, dieses kaugummi heißt "magic gum". in der masse ist brausepulver verarbeitet (müsste eigentlich auch auf der verpackung stehen). wenn dann das brausepulver mit dem speichel in kontakt kommt, gibt es das prickeln auf der zunge und es knistert wunderbar. :-)
tilleoffelmann
Ich gebe Dir mal die Inhaltstoffe von dem Knister-Kaugummi "Magic Gum": Zucker, Laktose, Kaumasse, Stabilisator: E422, Maltose, Dextrose, Aroma, Säuerungsmittel E330, Kohlendioxid E290,Antioxidationsmittel BHT, E321. Ist eine ganze Menge Chemie. Vermutlich wird beim Aufbeißen einfach das gebundene Kohlendioxid frei und sorgt für dieses Mundgefühl.