HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 4647 IvieB

Gibt es in Deutschland schufafreie Konten und welche Vor- bzw. Nachteile haben solche Konten?

Antworten (13)
lennythelyc
Bei einer deutschen Bank bekommt man ein Konto ohne Schufa-Abfrage lediglich im Guthabenbereich, man bekommt also keinen Dispo und auch keine geduldete Überziehung eingeräumt. Selbst eine Abbuchung, wegen der man für wenige Cent ins Minus rutschen würde, wird dabei von einigen Banken zurück gegeben, was schnell zu unnötigem Ärger führen kann.
Melissa Schulte
Ich weiß nicht, was du unter diesen Konten verstehst. Aber wenn es darum geht, ein Konto ohne Schufanachfrage zu eröffnen, dann bist du bei der Sparkasse immer richtig. Die müssen an jeden ein Konto herausgeben. Das ist dann meist ein sogenanntes Guthabenkonto.
wiki01
Achtung! Fallt nur nicht auf TitanTrader und seinen Nepp-Link herein!
linder
Die FIDOR BANK hat da ein tolles Produkt auf dem Markt https://banking.fidor.de/register?ibid=32551672
Kostenloses Girokonto, Maestro und Kreditkarte in einem und zusätzlich kontaktloses bezahlen.
husum1
Es gibt natürlich schufafreie Konten, also Guthabenkonten oder Bürgerkonten, auf die inzwischen in Deutschland jeder Anspruch hat. Der einzige Nachteil ist, dass man natürlich keinen Dispositionskredit eingeräumt bekommt, man also nur über das Guthaben verfügen kann, welches man auf dem Konto hat. Ein solches Konto bekommt man in der Regel nicht nur bei den Sparkassen, sondern auch bei anderen Bankinstituten!

Hier gibt es Infos rund um dieses Thema und auch ein Vergleichsportal, in dem man nach solchen Angeboten suchen kann:

http://dths.ch
Gast
über den Tisch gezogen werden, ist auch eine Lebenerfahrung. Geht aber billiger!
LordofDark
Ihr schwafelt Euch hier teilweise einen zurecht... Wenn man keine Ahnung hat... einfach mal Fr... halten...
Die Sparkassen arbeiten -von einigen Ausnahmen abgesehen - alle nicht mehr mit der SCHUFA zusammen... Kredite(bzw. karte) und Dispo werden bei denen nach Auswertung der Kontoführungshistorie vergeben, die dann in Form einer sog. Aktivlinie, die sich aus internen Scoring-Verfahren herleitet dem Kundenberater Entscheidungsspielräume bis zu einer gewissen Gesamtkredithöhe einräumt.
Erst bei Überschreiten dieser Aktivlinie fragt der Berater weitere Boni-Daten ab (dann über die SKP - Sparkassen KreditProcessing i.m.h.o.). Diese arbeitet dann mit Auskunfteien wie SCHUFA und Co.
Will heißen... führe dein Konto anständig, lass es nicht zu Pfändungen kommen, hab vielleicht noch ein Tagesgeld- oder Sparkonto mit entsprechenden (langfristigen) Guthaben und einen festen Job mit regelmäßigen Gehaltseingängen auf dem im Hause geführten Gehaltskonto und schon steht bei vielen Sparkassen einem Dispo oder auch einer Kreditkarte, jeweils mit vernünftigen (am regelmäßigen Geldeingang) Kreditrahmen erst einmal nichts im Wege... Persönliche Erfahrung... trotz nicht gerade praller Boni-Auskünfte sowohl Mastercard in der Tasche, einen vernünftigen Dispo (0,5 Monatsgehälter - mehr wollte ich nicht) eingerichtet bekommen und als Krönung auch noch einen Autokredit bei meiner Sparkasse gewährt bekommen. Über dies versucht man mir andauernd diese Revolvong-Card (SparkassenCard Plus i.m.h.o.) aufzudrängen...
Vergeigst du dir den Vertrauensvorschuss allerdings durch unordentlichen Umgang mit diesen Produkten (z.b. indem du dein Konto durch die Kreditkartenabrechnung über den Dispo hinaus überziehst oder Kreditraten nicht ordentlich bedienst) sind sie schneller weg als du sie bekommen hast... und dann gibt's so schnell auch kein Zurück...

So long...
Amos
Ich glaube nicht, daß Deine stereotypen Aufforderungen an vom stern geduldete oder sogar gewünschte Kreditanpreiser irgendeine Wirkung haben. Glück auf!

Mir ist es auch egal, ich lese den Müll einfach nicht.
Amos
Ich will es mal erläutern: die Printausgabe des stern, der Hörzu, der ADAC-Zeitung oder der Bunte haben auf ca. 50 % ihrer Seiten Werbung. Ich könnte die Seiten jetzt natürlich alle herausreißen, hätte dann allerdings die Rückseiten der Werbung mit Info und aktuellen Artikeln auch entfernt und das Heft halbiert.
Was soll man also machen?
Kauf Dir GALA, da ist meines Wissens keine Werbung drin.
Graf_Mucki
Wer keinen Kredit bekommt, sollte besser sparen, als sich noch mehr zu verschulden. Ihr seid doch alles Abzocker.
simonek
Ein schufafreies Konto zu eröffnen ist in der Tat möglich

Auch in Deutschland gibt es Konten, die man mit einem negativen Schufa-Score anmelden kann.
Das sind aber sogenannte Konten auf Guthabenbasis.
Laut Gesetz sind ja die Banken inzwischen ohnehin dazu verpflichtet, jedem ein Konto einzurichten, sogar Obdachlosen. Der Nachteil dieser Konten ist natürlich, dass man keinen Dispokredit bekommt, also nur über das Guthaben verfügen kann, welches man auf dem Konto hat.

Mehr Infos zum Thema schufafreie Konten gibt es hier!
mirkuss
Es ist durchaus möglich auch einen Kredit trotz negativer Schufa zu bekommen auch bei deutschen Kreditvermittlern. Das erfolgt aber in der Regel in Zusammenarbeit mit ausländischen Kreditinstituten bei denen ein negativer Schufa-Score unter Umständen kein Ausschlusskriterium für die Vergabe eines Kredits ist. Des Weiteren kommt es ja auch darauf an, wegen welcher Summe Du einen negativen Schufaeintrag hast!
Hier kannst Du Dich jedenfalls mal umfangreich über das Thema informieren:

Aktuelle Kredit Angebote trotz Schufa
Amos
Kann ich auch ohne Schufaeintrag einen Kredit bekommen?