HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 9933 Helga Schwarz

Hallo, hab mal eine dringende Frage: weiß einer von euch, wie man Schufaeinträge löschen lassen kann?

Kann doch nicht sein, dass Schufaeinträge ewig bestehen bleiben - kennt sich da einer vielleicht aus? Danke!
Antworten (3)
Highspeed
Ja, es ist tatsächlich so, dass auch bei der Schufa Menschen arbeten. Mit denen kann man sprechen.
Wenn es keinen Grund mehr für einen negatives Eintrag gibt, dann wird es Möglichkeiten geben das zu korrigieren.
rüdaas1978
Um einen derartigen Eintrag löschen zu lassen, musst du denen einen Antrag stellen, der genau dieses Vorhaben vorbringen muss. Würde dir jedenfalls dazu raten, dich mit einem Sachverständigen abzusprechen, wenn du diese Möglichkeit hast. Ansonsten kannst du da anrufen.
sokomo
Schufa-Einträge zu löschen ist sehr schwer! Selbst wenn du alle deine Schulden beglichen hast, bleibt der Eintrag noch 3 Jahren gespeichert. Nach Ablauf der 3 jährigen "Löschfrist" erfolgt die Löschung angeblich unter der Voraussetzung der Erledigung automatisch. Es ist aber besser nach 3 Jahren die Leute von der Schufa nochmals daran zu erinnern.
Warnung! Es gibt immer wieder betrügerische Menschen, die behaupten gegen Zahlung einer Gebühr dieses Problem aus dem Weg schaffen zu können. Das können sie nicht. Alles andere ist eine Lüge!