HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 39193 Fred Stein

Hat schon mal jemand eine Narbenentfernung mit Hilfe von Lasern gemacht? Wie sind da so die Erfahrungen?

Antworten (3)
Micro Burner
Das Weglasern von Narben kann sehr schmerzhaft sein und es kann zu schweren Entzündungen kommen. Ebenfalls ist diese Behandlung relativ teuer und wird nur in den aller seltensten Fällen von der Krankenkasse übernommen. Meistens bleiben Pigmentierungen über und die Narbe bleibt sichtbar.
Maximumoverdrive
Mit keiner Methode lassen sich Narben vollständig entfernen. Mittlerweile ist die Entfernung von Narben durch Laser eine weitgehend sichere Möglichkeit. Die Kosten sind weiterhin relativ hoch, völlig schmerzfrei ist es auch nicht. Die Behandlung sollte zwingend von qualifiziertem, medizinischen Fachpersonal durchgeführt werden, nicht in Beauty-Studios oder beim Tätowierer. Die meisten Personen, welche es gemacht haben, können von positiven Erfahrungen berichten. Es gibt auch negative Berichte, diese sind jedoch meist durchweg auf unqualifiziertes Personal zurückzuführen.
THEDetlefMAN2
Jede Hautverletzung hinterlässt zum Teil auch tiefe Narben. Das Aussehen hängt vor Allem auch von der Art und Weise ab, wie die Narbe enstanden und an welchem Ort diese sind. Mit Hilfe von diversen Laserbehandlungen lassen sich Narben minimieren und sogar entfernen. Nach der Behandlung entsteht eine Rötung der Haut, die jedoch in wenigen Stunden wieder verschwindet.