HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 21054 Greg_hang32

Holundermarmelade soll so lecker sein, jetzt möchte ich mal selber welche einkochen. Wann ist Saison, und woher bezieht man die Beeren?

Antworten (3)
Frog
Ich habe im Reformhaus Muttersaft geholt ( der ist 100%) da ist 1l drin und muss noch verdünnt werden. Es ist eine unheimliche Matscherei wenn man die Beeren verarbeitet und wenn man überhaupt daran kommt.
Marlon Sauer
die beeren erntest du am besten selbst - im handel habe ich sie noch nie gesehen. reif ist der holunder am ende des sommers, wenn die schwarzen beeren anfangen herunterzufallen. dann entfernst du die beeren von den dolden und kochst sie ganz normal ein. und ja - die marmelade schmeckt einzigartig gut.
VinceB
Die Beeren kannst Du im Juni selbst pflücken. Allerdings darfst Du die nicht roh genießen. Für die Marmelade brauchst Du etwa 1 kg. Die kochst Du dann mit der gleichen Menge Gelierzucker, etwas Zitronensaft und Orangensaft auf. Nach etwa 4 Minuten ist das Ganze fertig.