Schließen
Menü
moon_ice

Ich habe das Ladekabel für mein Handy verloren. Ist es ok, sowas gebraucht zu kaufen?

Frage Nummer 32034

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
Nachgeburt
wenn es passt und lädt , natürlich
antwortomat
Der Ing hat recht. Auf keinen Fall. Wer weiß, wo das Kabel schon überall gewesen ist. Vielleicht wird's vom Verfassungsschutz beobachtet.
007Klausi
Man sollte stets ein neues Ladekabel kaufen, da diese recht preiswert sind.
Ein gebrauchtes Kabel kann von außen nicht erkennbare Schäden aufweisen.
Es kann sein, dass die Anschlussstecker sich gelockert haben und es dadurch
zu Kontaktschwierigkeiten kommt.
Das Kabel kann durch das Auf- und Abwickeln unbemerkt beschädigt worden sein.
Es lohnt daher nicht, ein paar Euro beim Kauf zu sparen, wenn man dann dieses
Ersatzkabel wegwerfen muss, weil es nicht richtig funktioniert.
Leo S
Selbstverständlich kann man ein gebrauchtes Ladekabel zu kaufen. Bei gebrauchten Ersatzteilen ist allerdings grundsätzlich aufzupassen, ob es funktionstüchtig ist. Ladekabel für Handys sind heutzutage im Fachhandel sehr günstig zu kaufen, so dass man sich eher für ein neues als ein gebrauchtes entscheiden sollte. Der Preisunterschied ist minimal und auf das Neuteil haben Sie einen Gewährleistungsanspruch.
Timmy89
Die Ladekabel sind meist so preiswert, dass sich ein gebrauchtes Kabel nicht lohnt.
Auch kann man nicht wissen, ob ein gebrauchtes Kabel nicht evtl. fehlerhaft ist.
Wenn es oft gebraucht wurde, können durch das Auf- und Abwickeln des Kabels nicht
erkennbare Schäden entstanden sein.
Die Anschlüsse des Ladekabels sind evtl. gelockert, das Kabel verletzt oder von aussen nicht erkennbar gebrochen und noch andere Fehlerquellen sind denkbar.
Ich rate daher vom Kauf eines gebrauchten Ladekabels ab.