Schließen
Menü
Annica Klein

Ich habe eine Reise in die USA geplant: Kann mir jemand sagen, wo ich die besten Wechselkurse finde?

Frage Nummer 1046

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Isabel König
Es kommt darauf an, wann deine Reise genau stattfindet. Die Wechselkurse variieren immer, doch es ist bestimmt besser, möglichst schon zu Hause Geld zu wechseln, so kannst du die Kurse bei der Bank studieren und zu einem für dich günstigen Zeitpunkt dein Geld tauschen. Grundsätzlich ist vorteilhafter, im Herkunftsland das Bargeld in die Fremdwährung zu wechseln.
Sonja Schäfer
Ich habe leider bei meiner letzten Reise das Bargeld am Hotelschalter im Ferienort gewechselt und bekam sehr schlechte Wechselkurse. Zudem hatte ich vergessen, mich vorab nach den Kursen zu erkundigen. Inzwischen bin ich schlauer geworden und ich würde mich das nächste Mal im Internet schlaumachen und das Geld bei meiner Bank wechseln, bevor ich die Reise antrete.
Dominik Richter
Frag doch bei deiner Hausbank nach oder informier dich im Internet. Bestimmt ist es besser, möglichst viel Geld zu Hause zu wechseln. In Sachen Wechselkurse musst du beachten, dass es immer einen Verkauf- und Ankaufkurs gibt, das Wechselinstitut will ja auch etwas verdienen. Auch auf jedem Flughafen kann man Geld wechseln.
soylentyellow
Herausfinden kann man den (aktuellen) Wechselkurs z.B. hier.

Bekommen tut man den besten Wechselkurs am Geldautomaten oder beim Bezahlen mit einer Kreditkarte.

Nicht beim Bargeldwechseln. Weder bei der Hausbank, noch an der Wechselstube und schon gar nicht an der Hotelrezeption.

Man hebt Geld einfach am Geldautomaten im Ausland ab oder bezahlt gleich bargeldlos, genau so wie zu Hause auch.

Beachten sollte man dabei nur dass dabei meist eine Gebühr anfällt. Trotzdem ist Geld am Geldautomaten abheben (außer für sehr geringe Beträge) oder bargledos bezahlen IMMER günstiger als Bargeld umzutauschen.