HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 27064 Frank Werner

Ich habe schon seit Tagen ein Kratzen im Hals, ich glaube ich werde krank. Was gehört eigentlich in so ein Erkältungsbad?

Antworten (4)
herdubreid
Möglichst nicht nur EUkalyptus (da sind viele allergisch drauf), sondern was mit Thymian.
Gute Besserung!
MuckiBude
Die gibt es doch fix und fertig im Handel zu kaufen. Meist basieren sie auf Eukalyptus und Latschenkiefer. Du badest bei etwa 37 °C für ca. 20 Minuten. Danach gut abtrocknen, warm anziehen und ab ins Bett zum schwitzen. Vielleicht trinkst Du noch einen heißen Fliedertee. dann dürfte es Dir eigentlich am nächsten Tag bessergehen.
antwortomat
Hauptsächlich Wasser und ein bis zwei Menschen.
Hannesinlove
In ein klassisches Erkältungsbadkonzentrat gehören u.a. Melisse, Eukalyptus und Rosmarin. Ein rein basisches Badekonzentrat (z.B. von der Firma Sirius) ist aber meiner Meinung nach viel wirksamer. Es entgiftet und entsäuert den Körper besonders während einer Erkältung und stärkt das Immunsystem.