HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 48527 MRSchubert2424

Ich muss mir jeden Tag die Haare waschen weil sie so fettig sind - soll ich zum Hautarzt mit meinem Problem?

Antworten (6)
ing793
prüfe Dein Kissen morgens auf nächtlichen Speichelfluss - wenn das der Fall ist und Du die Schlafposition ständig wechselst, dann ist das möglicherweise kein Fett.
Ansonsten hilft kurz schneiden und kurz halten...
antwortomat
Einmal täglich die Haare waschen ist doch völlig normal.
Gresauer_1
Oft ist es so, dass die Haare sehr schnell nachfetten, je öfter man sie wäscht. Man sollte sich einmal die Mühe machen und die Haare ganz konsequent einen oder zwei Tage nicht waschen. Die Talgproduktion reguliert sich in den meisten Fällen ganz von alleine, wenn man diese Zeit durchgestanden hat.
bluescreen11
Wasch mir auch jeden Tag die Haare. Da mir aber die meisten Shampoos zu aggressiv sind nehme ich Babyshampoo.
Felix_of_the_dark10
Ein Hautarzt kann Ihnen wirklich bei Ihrem Problem helfen. Es gibt bestimmte Medikamente und Haarkuren, welche verhindern können, dass Ihr Haar zu schnell fettet. Frauen mit dunklerem Haar leiden häufig mehr unter fettigem Haar, als blonde Frauen. Es gibt mittlerweile auch spezielle Pflegeprodukte, die auf die Bedürfnisse von fettigem Haar abgestimmt sind.
Larrfagnes26
Natürlich solltest Du zum Arzt, wenn Du Dich unsicher fühlst. In einem bestimmten Alter, wenn man sich im körperlichen Umbruch befindet, ist es ganz normal, wenn die Haare schnell fetten, weil die Talgproduktion erhöht ist, was man auch an der Haut sehen kann. Vielleicht verträgst Du aber auch das Shampoo nicht so gut, das würde ich wechseln oder pH-neutrale Shampoos ausprobieren.