HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 17479 HennySir203

Ich möcht Bilder komprimieren vom letzten Urlaub, um sie per Mail zu verschicken. Könnt ihr mir erklären, wie's geht? Danke!

Antworten (6)
Ingenius
So, Sir Henry möchte Bilder komprimieren, verrät uns aber nicht, welches Programm er zur Bildbetrachtung nutzen will. Selber Schuld, da nehmen wir halt IrfanView, bei anderen Programmen ist es sicher ähnlich. Zunächst öffnet man das Bild und geht dann zum Menüpunkt „Speichern unter“. Daneben öffnet sich ein Fenster mit Optionen, in selbigem findet man einen Schieber, mit dem man die Bildqualität von 0% bis 100% einstellen kann. Danach muss man probieren, vielleicht mal mit 10% anfangen, so dass das reduzierte Bild eine Größe zwischen 100 und 200 kByte hat, dabei sollte man unbedingt einen anderen Namen für das Bild wählen, damit das Originalbild nicht überschrieben wird. Das ergibt eine Qualität von Internet-Bildern, die versandkompatibel sind.
Highspeed
Du hast die Bilder mit Deiner Digitalkamera gemacht? Dann sind sie schon komprimiert. Aber das versteht sowieso niemand.
Da sie schon komprimiert sind, ist eine weitere Komprimierung nur mit Qualitätsverlusten machbar. Entweder die Bildgröße verringern, oder eben die Komprimierungsrate rauf setzen. Da Du keine Angaben zur irgendwelchen technischen Hintergründen machst, gehe ich mal davon aus, dass Du Windows nutzt.
Lade XNVIEW runter, damit kannst Du die Bilder öffnen und mit höherer Kompression wieder speichern. Aber überschreibe Dir blos nicht die Originale. Die Verluste sind endgültig!
Stellas_schmittel01
Dazu brauchst du ein Programm, das für dich die Rechenschritte übernimmt. Hier kannst du eines herunterladen: http://www.freeware.de/programme/komprimieren/. Der Download ist kostenlos. Du musst nur die Format-Einstellungen treffen, das Zielverzeichnis angeben - und schon bist du fertig.
SkAchim23
Ich vermute mal du hast den Microsoft Picture Manager zur Bildbearbeitung. Du rufst dort das gewünschte Bild auf und gehst auf "Bilder bearbeiten". Ganz unten kommt die Einstellung "komprimieren". Dort findest du eine Auswahl, für welche Zwecke die Größe geändert werden soll.
WernerSteinhart2455
Ich mache das immer so, dass ich mir die Freeware Winzip downloade. Wenn die Installation fertig ist, suche ich im Windows-Explorer das Bild, das ich komprimieren möchte. Dann rechte Maustaste, und dann steht so etwas wie "komprimieren mit Winzip". Man kann auch zu einer zip-Datei, die dann entsteht, weitere Dateien hinzufügen.
Sabrina_
Warum so kompliziert?
Einfach ein Bild mit Paint öffnen, auf "Größe ändern" gehen und nach Pixel oder Prozent runterskalieren. Fertig :)