Schließen
Menü
Je4hallo

Ich möchte eine Kurzgeschichte ins Japanische übersetzen lassen. Wohin wende ich mich da in Wiesbaden?

Frage Nummer 31408

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (5)
antwortomat
Branchenbuch.
Moschuma
Suganuma Tetsuya ist ein Übersetzer für Japanisch. Er ist zu erreichen im Hessenring 13 in 65205 Wiesbaden. SeineTelefonnummer lautet: +4961224715. Auf www.wiesbaden.locanto.de finden Sie einen weiteren staatlich geprüften und öffentlich bestellten, beeid
Jona Pfff
Grundsätzlich können Sie den zu übersetzenden Text auch über Email versenden und die Übersetzung per Email erhalten. Sie sind nicht auf einen Ort angewiesen. Folgendes Übersetzungsbüro ist in Wiesbaden tätig: linguaviva Übersetzungen, Westenhellweg 68,
4
Brittker_29
Für den Raum Wiesbaden gibt es das Übersetzungsbüro24, Ansprechpartnerin Fr. Böttcher oder die Firma linguaviva, Ansprechpartnerin Fr. Hallmann. Oftmals lohnt es sich auch, bei örtlichen Fachschulen für Dolmetscher und Übersetzer einen Blick aufs schwarze
Andre71
Meine beste Freundin Ayuko ist als Deutsch Japanisch Übersetzer tätig (sie ist Diplom-Übersetzerin und Dolmetscherin für Japanisch und Muttersprachlerin sowohl für Deutsch als auch Japanisch).

Wohnt allerdings nicht in Wiesbaden, sondern in Bonn. Aber der Wohnort ist bei Übersetzungsaufträgen ja eigentlich irrelevant. Nur wenn es ums Dolmetschen geht, wird das etwas wichtiger, aber sie ist deswegen trotzdem viel unterwegs.

Du erreichst Sie unter obigem Link oder auch per Telefon: 0228 / 3360-207.