HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 27703 ronnyroh392

Ich möchte mir Gleitsichtgläser zulegen. Angeblich gibt es große Qualitätsunterschiede. Worauf sollte ich besonders achten?

Antworten (5)
Mathias Becker
Beim Kauf müssen Sie unbedingt Ihre aktuellen Augenwerte mitnehmen. Sie stehen auf dem Rezept Ihres Augenarztes oder im Brillenpass. Und dann ... was ist alles im Preis enthalten? Rückgaberecht? Mögliche Optionen sind für die Gläser Kratzschutz, Lotuseffekt, Superentspiegelung, UV-Schutz. Damit können Sie Ihre Wünsche festlegen und auch vergleichen.
EriKKen2
Große Qualitätsunterschiede sind mir nicht bekannt, nur die Gewöhnung an eine solche Brille kann schon was dauern, wenn Du zum Beispiel vorher eine Brille mit Bi- oder Trifokalgläsern hattest. Und die Gläser sind um einiges teurer, da der Übergang zwischen den Sehbereichen fließend ist und die Herstellung aufwendiger.
Ceddisel
Hallo. Bei einem Gleitsichtglas ist wichtig, dass man einen großen uneingeschränkten Sehbereich hat. Je besser das Glas ist, desto besser wird das Ergebnis. Dabei spielen die Glasmaterialien, die Dicke des Glases und auch die Beschichtung eine wichtige Rolle. Am besten gehst Du mal zu einem Optiker und lässt Dir die Unterschiede zeigen.
LiMe55
Wichtiger als die Qualität (die ist überall ganz gut) ist die Aufteilung der Brechungszonen. Normale Gleitsichtgläser haben einen recht kleinen Zwischenbereich, sind also eher für Lesen und Fernsicht gedacht. Wer dann oft den Zwischenbereich nutzt (Abstand zum Monitor) kommt dann schlecht damit klar. Falls du viel am Rechner arbeitest, solltest du dir diesen Beitrag hier anschauen.
Bester
Sind heute die Werbefuzzis für Sehhilfen dran?