Schließen
Menü
Little.D

Ich würde gerne mein eigenes Firmenpapier erstellen oder erstellen lassen. Worauf muss ich achten? Was würde ein gutes profesionelles Design kosten?

Frage Nummer 14650

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Highspeed
Kosten? Willst Du einen Hobbydesigner von Nebenan, oder 'nen richtigen Profi?
Neben einem pfiffigen Logo, das Papier wirst Du wohl kaum selber machen, müssen ein paar rechtlich vorgeschrieben Inhalte auf jeden Fall drauf.
Wichtig sind die genaue Firmierung, Adresse, Telefonnummer, Umsatzsteuernummer und Steuernummer, Bankverbindung. Fax, Webseite, Email usw. sollten drauf. müssen aber nicht.
starmax
Mit den Vorgaben von Highspeed kannst Du zum Beispiel an einer Fachhochschule für Gestaltung /Kommunikationsdesign am schwarzen Brett einen Wettbewerb ausschreiben - gibt oft tolle und preiswerte Ergebnisse!
Alpen_Heidi1956
Das Firmenbriefpapier ist ein superwichtiger Bestandteil zum Corporate Designs deines Firmenauftritts. Deswegen denk neben gutem Design auf jeden Fall an Übersichtlichkeit, Vollständigkeit und Genauigkeit. Dein Firmenname mit Firmenadresse müssen unbedingt exakt geschrieben werden, deine Bankverbindung ist natürlich wichtig und in jedem Fall auch die Angabe deiner Steuernummer.
kus_haunhof3
Das kommt darauf an, ob du schon ein Logo und ein CD (Corporate Design) hast, in dem zum Beispiel Farben und Schriftarten festgelegt sind. Gibt es diese Sachen schon, dann braucht ein Designer weniger Zeit, um das Briefpapier zu setzen. Dann bist du mit 100-200 Euro ungefähr dabei. Am besten fragst du einfach mal ein paar Designer an und lässt dir konkrete Angebote machen.