Schließen
Menü
Gast

Impfschutz nach Kreuzimpfung

Hallo, ich habe ein Frage.
Ich bin Erzieherin und habe als 1. Impfung Astra bekommen. Die Stiko empfiehlt für die 2. Impfung Biontech. Jedoch habe ich jetzt gehört das diese Kombiimpfung evtl. Im Ausland nicht anerkannt wird und man im Urlaub evtl. Als nicht geimpft zählt und der grüne Pass dann nicht gültig ist.
Da ich aber für mich diese Kombi gerne nehmen möchte ist die Frage für mich aktuell sehr wichtig da meine 2. Impfung in einigen Wochen ansteht. Vielleicht finden sie eine Antwort ob man im Ausland einen Nachteil hat wenn man nicht zweimal mit den gleichen Impfstoff geimpft ist.
? Gruß
Frage Nummer 3000263718

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (2)
Skorti
Das ist doch ganz einfach. Wenn du diese Kombi nehmen möchtest, fahre doch einfach nicht ins Ausland.
Warum sollen wir deine Arbeit machen?
Warum sollen wir für dich rausfinden, was für Bedingungen in 150 Ländern gelten, wenn du nur für das Land fragen musst, was dich interessiert?
Matthew
Anfangs war unklar, wie wirksam Kreuz-Impfungen sind, weil das in den ersten Studien nicht untersucht wurde.
Mittlerweile ist das untersucht. Ergebnis: Die Wirkung ist sogar (sehr geringfügig) höher.
Das wird man (mit etwas Verzögerung) sicher auch in den Verwaltungen zur Kenntnis nehmen.
Wie schon dargestellt: in der Botschaft des betreffenden Landes anrufen und dort fragen.