Schließen
Menü
apple_freak

Inventurverluste finde ich schrecklich, konnte sie bisher aber kaum vermeiden. Besonders durch den Ladendiebstahl verschwindet einiges, denke ich. Wie könnte ich gegen diesen vorgehen? Ich suche nach Anregungen, Gerätschaften usw.

Frage Nummer 16363

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Gast
Flächendeckende kameraüberwachung. aber denk dran: ob du geld für überwachung ausgibst oder den diebstahl hinnimmst, kommt ungefähr aufs selbe raus. bei dem leisesten verdacht> taschenkontrolle(darfst du eigentlich nicht,aber mußt du ihm ja nicht erzählen) Wenn der dieb danach entwischt,macht nichts. hauptsache du hast die beute gesichert.
fiatpolski
Die wirklich teuren Sachen sollten in Sichtweite des Personals aufgebaut werden. Rasiermesserklingen sind z.B. oft bei der Kasse aufgebaut. Oder die Ware verschwindet hinter eine verschließbare Vitrine; sichtbar für den Kunden aber nicht zu klauen. Ansonsten wird es schwierig hier am Schreibtisch Tips zu geben für einen Laden den ich nicht kenne.
hannitanni3
Du könntest Dein Personal speziell schulen lassen. Du kannst auch Spiegel im Laden anbringen oder noch besser Überwachungskameras. Das entscheidet jedoch dein Geldbeutel. Es gibt auch die Möglichkeit Sicherheitspersonal einzustellen, die fachgerechtes überwachen gelernt haben. Egal was Du machst, es wird auf jeden Fall dauerhaft Deine Kosten senken, trotz Anschaffungskosten.
Matchter31
Du könntest einen freiberuflichen Ladendetektiv beauftragen. Die verdienen am Ertappen der Täter. Ansonsten bleibt eine Überwachung mit Kameras. Aber da mußt du bei der Installation aufpassen, dass gerade die "dunklen" Ecken mit erfasst werden. Ich denke, der Einsatz des Detektivs ist einfacher.