HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 34850 Felix_of_the_dark10

Ist eine Datenrettung nach der Formatierung noch möglich?

Antworten (9)
bh_roth
Meines Wissens wird bei einer Formatierung nur das Inhaltsverzeichnis freigegeben, so dass auf dem gesamten Speicherplatz neue Daten geschrieben werden können. Solange nichts neues auf die Platte abgespeichert, und damit das bis dahin Vorhandene überschrieben wird, können 99% der Daten wiederhergestellt werden. Früher, als Windows noch auf DOS "aufgesattelt" wurde, gab es im DOS dafür einen Befehl, der die Dateien wieder herstellen konnte. Wie das heute ist, vermag ich nicht zu sagen.
bh_roth
Zusatz: Wenn deine Absicht ist, deine Daten nachhaltig zu löschen, muss deine Platte komplett überschrieben werden. Das kann man selbst machen, indem man ein Programm oder eine Datei nach dem anderen auf die Platte speichert, bis sie voll ist, oder man nimmt eines der Spezial-Programme, die dies erledigen. Bei den Platten heutzutage kann das aber eine Zeit lang dauern. Du solltest nicht erst damit anfangen, wenn die Greifer mit dem Durchsuchungsbefehl vor der Tür stehen.
missamselle39
Sobald eine Festplatte oder Diskette formatiert worden ist, sind die Daten, die sich ursprünglich darauf befunden haben, nicht mehr rekonstruierbar. Das Formatieren löscht die Datenmenge konsequent und unwiderrufbar. Die Festplatte wird wieder in ihren Ursprungszustand versetzt.
serefine
Das kommt auf dein Betriebssystem an .Vista und 7 , nein.
itsalltitts
ja und nein
jenachdem mit was formatiert wird. sw - mässig.
Gast
felix hat weder eine absicht noch eine tür.
Pathfinder
Wenn eine Formatierung rückgängig gemacht werden soll ist dies möglich. Bei einer Formatierung werden die Daten nicht gelöscht. Außer man hat Windows Vista. Führt man dort eine Formatierung durch, werden alle Daten mit Nullen überschrieben und eine Wiederherstellung ist nicht möglich. Auch vom Fachmann nicht.
Für eine normale Wiederherstellung gibt es entsprechende Tools im Internet. Die Rettung ist allerding mit großem Aufwand verbunden.
HerrVoigt1952
Eine Datenrettung nach der Formatierung ist definitiv möglich, jedoch empfiehlt es sich allemal ein Backup zu machen von den Daten, bevor man eine Formatierung startet. Inzwischen gibt es spezielle Programme, die zur Datenrettung entwickelt wurden, jedoch wird dadurch auch nicht alles zu 100% gerettet. Wenn es sich um wichtige Daten handelt, sollte man bestenfalls einen Profi ans Werk lassen.