Schließen
Menü
IngeStar

Ist irgendwo auch ökologischer preiswerter Strom zu haben oder sind alle Ökotarife so teuer?

Frage Nummer 7706

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (8)
Highspeed
Irgendwie schon, z. B. mit einem Windrad im Garten, oder Solarzellen auf'm Dach. Da kostet Dich der Strom nix. Ok, der Anschaffungswiderstand ist recht hoch.
Im Allgemeinen wird der linksdrehende Ökostrom aber ins Netz eingespeist und so teuer verkauft. Genutzt wird dann der rechtsdrehende Atomstrom.
Anton Schmitt
Ökologischer Strom ist schwer zu beziehen, da du hier niacht unbedingt konkrete Anbieter findest, sondern vielmehra sondieren musst, wie ein Anbieter seine Produktion genau aufstellt. Teurer ist das prinzipiell nicht, kann aber natürlich möglich sein. Ich würde mal im Netz nach Tarifvergleichen für Ökostrom schauen, ich denke, danach bist du schon schlauer.
mrdennde
Wo hast du denn teure Ökotarife gefunden? Ich bin seit einiger Zeit bei "Lichtblick" - die sind echt okay. Keine Ahnung, ob das vielleicht ein paar Cent teurer ist - glaube ich nicht mal, aber wenn wäre es mir auch egal, es geht schließlich um ne echt gute Sache!! ;-)
MissSunshine
Im Gegenteil. Bei vielen Anbietern ist der Ökostrom sogar noch günstiger zu haben, als viele "Normalstrom" anbieter. Du musst aber für einen passenden Preis auch Kohle mit Wärmenutzung zulassen. Diese Kraftwerke verfeuern zwar Kohle, nutzen aber die Abwärem effektiv zur Fernwärme und sind daher ökologisch vertretbar.Reiner Atomstrom ist nur billger, weil er subventioniert wird.
Eule6969
nein, es gibt eine Firma, die Ökostrom immer günstiger macht als Deinen Jetztstrom anbietet + Dreijahrespreisgarantie + Spende an eine soziale Organisation Deiner Wahl. Guckst Du hier:
Eule6969
sorry, link vergessen:
Behrjoe
Kuckst Du hier:
baumwipfel
Mach einfach einen Ökostromvergleich und schau mal, ob Du dort was günstigeres findest.