HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 46286 J.S.Ball

Ist Onlinebanking wirklich sicher? Welche Gefahren entstehen für mich als Kunden? Und wer haftet im Falle eines Missbrauchs?

Antworten (7)
ing793
nichts ist "wirklich sicher"
Aber online banking nach dem HBCI-System und separater Hardware kommt dem sehr nahe, nahe genug, dass ich misstrauischer Mensch seit fast zehn Jahren damit arbeite, und das ohne jedes Problem.
Auch in meinen Augen ausreichend sicher ist das System mit mobiler TAN, bei der die TAN im Moment der Überweisung auf Dein Handy geschickt wird.
Alles andere würde ich nur im Ausnahmefall benutzen.
Wenn ein Missbrauch klar ist, haftet die Bank (denn sie ist für die Sicherheit verantwortlich). Es sei denn, Du hast grob fahrlässig gehandelt, dann bist Du dran, aber dass muss meines Wissens die Bank nachweisen.
starmax
Da ist doch ne Fake-Frage.
Trotzdem: Es gibt Internetnutzer, die ziehen Viren, Trojaner, Passwortklauer und wahrscheinlich auch Trickbetrüger, Kontenfälscher und Abmahnugsanwälte geradezu magisch an.
Wir sollten ihnen den Spaß lassen - das ernährt seinen Mann.
sunnyboy_1
die meisten Fragen hier sind Fakefragen.
starmax
Weil die meisten meiner Fragen gleich wieder gelöscht werden.
raphTHEmixf
Bei einem Missbrauch in Sachen Onlinebanking ist nicht immer ganz klar, wer dafür am Ende haftet. Das kommt immer auf den Fall selbst drauf an. Durch verschiedne Systeme der Banken ist das Banking online allerdings heutzutage recht sicher, man sollte nur darauf achten, dass man den PC sauber hält und frei von Viren.
Paul Lehmann
Im allgemeinen ist Onlinebanking sicher, solange man sich an gewisse Regeln hält. Es darf kein anderer an Pin und Tan kommen. Die Bank fordert grundsätzlich keine Daten per email an. Solange man davon ausgehen kann, das man sich auf der sicheren Seite der Bank befindet haftet im Schadensfall die Bank. Es ist auch in den AGBs der Banken genau beschrieben.
Lucaschinsky
Onlinebanking ist heute relativ sicher, allerdings ist man immer noch auf der sichersten Seite, wenn man alles direkt bei der Bank vor Ort macht. Allerdings hat man durch verschiedene neue Systeme der Banken heutzutage eine wirklich sehr hohe Sicherheit und es kann nur dann zu Problemen kommen, wenn der PC verunreinigt ist mit diverser Schadsoftware.