Schließen
Menü
Tyler Horn

Kann ich jedes Auto in ein Flüssiggas Auto umrüsten und lohnt sich eine solche Umrüstung überhaupt?

Ich habe gehört, dass es sich lohnt sein Auto in ein Flüssiggas Auto umzubauen beziehungsweise sich direkt ein solches zu kaufen. Werden diese Fahrzeuge überhaupt schon serienmäßig produziert?
Frage Nummer 2166

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Pascal Neumann
Die Umrüstung zum Flüssiggas Auto lohnt sich auf jeden Fall. Bereits nach ca. 40.000 Kilometern hast du die Kosten für den Umbau wieder eingespart. Mittlerweile bekommt man schon an jeder dritten Tankstelle Flüssiggas. Also stellt die Kraftstoff Beschaffung auch kein Problem mehr da. Und da Flüssiggas nur ca. 60 Cent kostet, kannst du dir ja ausrechnen, was du sparst. Ich kann es nur empfehlen.
Frank Werner
Die Umrüstung zum Flüssiggas Auto ist wirklich von Vorteil. Man spart pro gefahrenen Kilometer etwa den halben Kraftstoffpreis. Hinzu kommt auch noch eine staatliche Förderung für die Umrüstung. Und natürlich in der heutigen Zeit sehr wichtig, der Umweltschutz. Das Fahrzeug hat einen deutlich niedrigeren Kohlenstoffdioxid Ausstoß, was sich auch in der Kraftfahrzeugsteuer-Steuer widerspiegelt.
Harald Walter
Ich kann die Umrüstung zum Flüssiggas Auto auch nur empfehlen. Durch die Veränderungen am Fahrzeug hat der Motor sogar eine längere Lebensdauer. Im Durchschnitt hat man die Kosten für den Umbau nach ca. 1,5 Jahren wieder eingespart. Mann muss sich keine Gedanken mehr über Umweltzonen machen, da man ja sogar bei Sommersmog fahren darf. Und für die Umwelt tut man nebenbei auch noch etwas.
brokatjacke
Geht nicht bei Dieseln, nur bei Benzinern.