HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 13266 Levi28973

Kann man in der Unternehmensberatung heut noch Geld verdienen, oder ist dieser Sektor bereits gesättigt?

Antworten (4)
retsiem
Ich glaube nicht, dass das eine etwas mit dem anderen zu tun hat. Klar kann man in dem Sektor noch Geld verdienen, aber sicher liegt das Geld nicht auf der Straße. Man muss Kompetenz bieten, die der Wettbewerb nicht bietet und sich natürlich wie überall durch gezielte Investitionen in den Markt einkaufen. Sicher spielt es auch ein wichtige Rolle, welche Nischen man in Unternehmensberatung abdecken und welche Kunden man ansprechen will. Mit Merger-Beratung für Aktiengesellschaften ist z.B. für Newcomer sicher kein Geld zu verdienen, außer man nimmt vorher erhebliche Summen in die Hand...
schmiddle3
ganz im gegenteil: dieser sektor ist auf dem aufsteigenden ast. es werden immer mer beartungen für unternehmen, firmen und selbstständige gegründet, da die nachfrage nach dieser dienstleistung ungebrochen steigt. und damit lässt sich auf jeden fall eine ganze menge geld verdienen. allerdings dauert es natürlich, bis man sich in dem bereich einen namen gemacht hat.
wolle2135
Wenn Du Deine Entscheidung davon abhängig machst, ob ein Markt gesättigt ist, dann solltest Du es bleiben lassen. Wenn Du aber an Dich glaubst und von Deinen Fähigkeiten überzeugt bist, dann hast Du auch als Berater eine Chance. Aber das kannst nur Du wissen und entscheiden... Dass du dich in dem Bereich erst einmal durchbeißen und dir einen Namen machen musst, ist wohl klar.
fussiOle10
Es gibt schon noch Chancen in diesem Bereich, allerdings drängen viele Menschen in diesem Sektor auf dem Markt, weshalb es wichtig ist, gut zu sein und sich durch Qualität von Mitbewerbern abzuheben. Viele Unternehmensberatungsfirmen bieten Trainee-Programme, das erleichtert auf jeden Fall den Einstieg.