Schließen
Menü
AxtHammber23

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen und mir sagen worauf es bei einer guten Zusammenfassung/ Inhaltsangabe eines Romans an kommt?

Frage Nummer 42631

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (3)
Denis Pohl
Eine Inhaltsangabe zu einem Roman sollte zunächst, wie der Name besagt, den Inhalt und die Handlung kurz und prägnant mit den wichigsten Eckpunkten wiedergeben. Dabei ist stilistisch darauf zu achten, dass die verwendete Zeitform der Präsens sein sollte und möglichst keine wörtliche Rede oder Zitate vorkommen.
Als Einleitung wird ein Basissatz gewählt, der Informationen zum Titel, Autor und Erscheinungsjahr gibt.
Volkessen1234
Eine Inhaltsangabe soll den Leser zunächst sachlich über das Buch informieren. Diese Zusammenfassung sollte die wichtigsten Themen des Buches enthalten, ohne jedoch eine Wertung abzugeben. In der Inhaltsangabe sollten der Ort und die Zeit des Geschehens, das Geschehen ansich sowie die Hauptpersonen erwähnt werden. Weiterhin ist die Verbindung zwischen den Schlüsselfiguren wichtig.
Bernhardrocker18
Für eine gute Inhaltsangabe zunächst die Gliederung in drei Teile ebachten: Einleitung, Hauptteil und Schluss. Im ersten Teil werden wichtige Punkte zu Werk, Verfasser etc. genannt. Die eigentliche Zusammenfassung bildet den Hauptteil, am Schluss stehen Wirkung und sprachliche Besonderheiten. Generell sollte man eine Inhaltsangabe knapp und neutral halten. Als Zeitform ist die Gegenwart zu verwenden.