Schließen
Menü
wagner-laessig

kennt jemand puerto san julian in patagonien?

würde mich einmal interessieren, welche Infrastruktur es dort gibt: Bank, Schule, Supermarkt, Freizeitmöglichkeiten etc.
Die Stadt ist mit ein paar Tausend Einwohnern recht klein, es gibt aber gar nichts drum herum.
Kann ich dort Bargeld mit einer Visa-Karte beziehen?
Frage Nummer 3909

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
Blaue_Fee
Laut wikipedia hat der Ort 6.143 Einwohner ... nicht gerade viel, aber eine Bank wird es dort wohl geben, die Einheimischen brauchen ab und zu ja auch mal Bares, ebenso eine Schule und einen Supermarkt ... Ich würde mich daher vorsichtshalber mit Traveller-Cheques eindecken und etwas mehr Bargeld (als Reserve). Wenn du genügend Zeit hast, kannst du vorher ja auch noch eine zweite KK (Mastercard) beantragen ...
wagner-laessig
Traveller Cheques werden nicht funktionieren, da meine Tochter, noch nicht volljährig, dorthin für ein Jahr gehen wird.
Wikipedia habe ich auch schon gefunden, die Website der Stadt selbst ebenso, aber leider keine Info über Schulen etc. bekommen.
Visa.com kennt bei der Suche nach ATM's diese Stadt nicht.
Ausgesucht haben wir uns Argentinien, Patagonien war dann nicht mehr eigenständige Auswahl, sondern zugewiesen.
Blaue_Fee
Dumm gelaufen ... Buenos Aires, Córdoba oder wenigstens Rosario wären wohl etwas aufregender gewesen als so ein "Dorf" am Ende der Welt ...
Arvidp
Ich komme so 2 bis 3mal im Jahr dorthin.
Ich selbst wohne zwar in Chile, fahre aber mit Freunden, Bekannten und Gaesten meiner Hosteria oft ins suedliche Patagonien. Natuerlich gibt es dort Banken, Schulen, Hotels, Restaurants und einen grossen Supermarkt..
In Puerto San Julian steht ein Nachbau des Magellanschiffes La Nao Victoria.. .
Es gibt auch Geldautomaten, wo man mit der Visakarte Geld ziehen kann.. Wenn du noch mehr ueber San Julian wissen willst, kannst du mich ueber einer meiner Webseiten www.chilereisen.at oder turout com kontaktieren. (Kontaktformular)
Auf chilereisen.at gibt es mehr als ein Dutzend Seiten von P.San Julian (zu finden ueber die Suchfunktion auf der Seite)
Gruesse aus Chile
Arvid