Schließen
Menü
Gast

Kündigung minijob

Hallo, habe am 9.9 eine kündigung aufgrund betrieblicher Gründe bekommen zum 15.10 mit sofortiger Freistellung (Sollte spontan statt 30 Std vertrag einen 40 Std vertrag machen und bereit sein 60 Std. Zu arbeiten, was ich aber aufgrund Kleinkind und Pflege der Mutter nicht schaffe, und wenn ich das nicht machen würde müsste ich gehen).der Schlusssatz der Kündigung besagte das mit der Freistellung Mehrarbeit und Urlaub abgegolten seien. Stimmt das? Außerdem habe ich am Tag wo die Kündigung morgens eine Au für eine Woche bekommen, wie läuft das jetzt ? Wird eine Freistellung überhaupt bezahlt?( schließlich muss er ja vier Wochen Kündigungsfrist zum 15. des Monats einhalten)
Frage Nummer 3000010109

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten

noch keine Antworten vorhanden, seien Sie der erste!