HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 96867 Gast

Lieblingsbuch ?Die drei Fragezeichen?

Welches Buch hat euch von "Die drei Fragezeichen" am besten gefallen?
Antworten (12)
machine
Picknick am Wegesrand. Gebr . Strugatzki.
Amos
Nie gelesen. Bei mir gab es noch Enid Blyton
machine
hätte kostenlos ein Leerzeichen abzugeben.
MfG machine
HerrGlatzke
Am liebsten hatte ich die Hörbücher!
Amos
Ich habe die Erfahrung gemacht, daß man sich Hörbücher NIE anhört.
Opal
Hab dieses Jahr schon einige Std in Wartezimmern abgehangen weil ich auf meine Eltern warten mußte die teils std-lange Untersuchungen bzw. Behandlungen hatten. Da war das schon gut das ich mir irgendwann mal ein paar Hörbücher aufs Tele geladen hatte. Gibt da ein paar sehr int.. Auch kostenlos zum Download. Z.Zt. ist Mary Shelleys Frankenstein dran.
Amos
Ein Freund hört angeblich jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit Hörbücher. Ich bevorzuge WDR 2. Wenn ich mal unterwegs bin. Muß ja nicht zur Arbeit. Nur zu Edeka.
Zombijaeger
Mal wieder keiner, der auf die Frage eingeht.

Meine Favoriten:
Botschaft aus der Unterwelt
Die drei ??? und der schreiende Wecker sowie natürlich
Die drei ??? und die fragenden Zeichen
ing793
den schreienden Wecker fand ich auch genial.
Ich würde noch den "Fluch des Rubins" ganz oben einordnen.
WillTell
Mein absolutes Lieblingsbuch ist "Die drei Fragezeichen und das Gespensterschloss". Es handelt sich hierbei um den ersten Teil der Bcherserie. Der Fall dreht sich um Alfred Hitchcock, der ein echtes Geisterschloss fr einen Film sucht. Die Detektive werden fndig und beginnen, das leerstehende Schloss zu erkunden. Ein echt spannendes Buch!
Morgrain
Also ich fand "Die drei Fragezeichen und der Geisterzug" am besten. Die drei Freunde machen einen Ausflug ins Museum und wollen ihren Besuch mit einer Zugfahrt abschließen. Doch die Fahrt hält einige gruselige Überraschungen bereit. Peter, Bob und Justus beginnen den unheimlichen Geschehnissen auf den Grund zu gehen. Absolut empfehlenswert!