HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 71125 Gast

Lohnt es sich riesige Briefmarkensammlungen anzuschaffen als Wertanlage?

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (4)
vonjwd
Nee, es sei denn Du investiert richtig viel Geld in absolute Raritäten.
Deho
Nein. Riesige Sammlungen haben keinen Wert, weil die meisten Marken später nichts wert sind. Es lohnt sich nicht, einzelne wertvolle Marken zu kaufen, weil die kaum Wertsteigerung erfahren. Da lohnen sich eher Edelmetalle, weil man die immer "versilbern" kann. Lohnen würde es sich, Marken zu sammeln, die später mal viel wert sein werden, aber wer weiß das schon im voraus? Da würde man besser in Malerei investieren. Fazit: Wer als Wertanlage in Briefmarken, Kunst oder Oldtimer investieren will, sollte viel davon verstehen.
bh_roth
Es sind eher die kleinen Sammlungen. Es kann auch nur eine einzige Marke in deiner Sammlung sein, und du müsstest nie mehr arbeiten.
KHDecker
Ein eindeutiges "Nein", wie andere Diskussionsteilnehmer auch bereits posteten. Wenn niemand mehr Geld hat, dann gibt es auch keinen Markt für Briefmarken, d.h., auch sie verlieren sehr viel an Wert.