Schließen
Menü
jomoses

luftfeuchtigkeit in der wohnung:

ich messe in unserer wohnung laut. hydrometer bei meiner heizungssteuerung eine relative luftfeuchtigkeit von ca 50 %. bei 23°C.wenn ich lüfte, und draußen hat es lt. messung eine relative luftfeuchtigkeit von 88% bei ca. 10°C, sinkt beim querlüften die feuchtigkeit in der wohnung. wie geht das?
Frage Nummer 25578

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (1)
Musca
Die relative Luftfeuchtigkeit gibt an, wieviel % des max. möglichen Wasserdampfgehaltes die Luft enthält. Bei steigender Temperatur steigt der max. Wasserdampfgehalt, entsprechend sinkt die relative Luftfeuchte bei steigender Temperatur, und natürlich auch umgekehrt.