HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 11964 Leonardo1000

Mein Sohn hat zu Weihnachten einen ganz sonderbaren Wunsch. Ich soll ihm einen ferngesteuerten Panzer kaufen. Soll ich ihm den Wunsch erfüllen oder lieber etwas anderes wählen?

Antworten (4)
Highspeed
Kauf ein schönes Auto, geländegänig, aber keinen Panzer.
KHDecker
Die meisten Jungs machen eine Zeit durch, in welcher sie alles Militärische "cool" finden. Ich glaube nicht, dass Ihr Sohn dann zu einem kriegs- oder Militärbegeisterten Jüngliing heranwächst, wenn Sie ihm so ein Ding kaufen. Sie könnten die Sache natürlich etwas entkrampfen, wenn Sie ihm ein anderes ferngesteuertes Raupenfahrzeug schenken, falls es so etwas gibt.
Ich hatte als Junge auch einen Panzer. War aber weder bei der Bundeswehr noch interessiert mich heute das Militärische sonderlich.
Musca
eine Altersangabe wäre hilfreich, ansonsten: wir bastelten uns Gewehre aus Holz, hatten Helme aus der Nazizeit, spielten im Heuschober Krieg (da war ich noch sehr jung, später spielte ich da Frieden). Heute bin ich Pazifist. Aufklärung im Elternhaus ist da angesagt, was Krieg bedeutet
Lisa Graf
Ich persönlich bin gegen jede Art von Kriegsspielzeug - mein Sohn würde so was nicht bekommen, und mein Mann bekäme Ärger, wenn er ihm so was schenkt. Ich würde eher ein ferngesteuertes Auto wählen, das ist fast dasselbe vom Spielen her, hat aber keinen kriegerischen Hintergrund. Eltern sollten nicht den Eindruck vermitteln, als sei Krieg ein Spiel.