HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 21217 Jörg Schreiber

Meine Exfreundin hat zwei Jahre nach unserer Beziehung einen neuen Freund. Irgendwie stört mich das. Ist das normal?

Antworten (8)
Jimbo11
Nein. Zwei Jahre sind eine zu lange Zeit.
starmax
Aber natürlich. Hast Du Dir das Pfand schon rausgeben lassen?
schillafrida
ja das ist normal, das wird sich wohl nie ganz geben. aber man lernt damit umzugehen. besonders wenn einem der neue sympathisch ist.
sininen
Vielleicht hängen Sie doch noch an Ihr. Es kann sein, dass Sie den "Verlust" der Freundin nicht genug betrauert oder verarbeitet haben. Ich weiss, dass das etwas psycho-mässig klingt, aber wenn man nicht ganz drüber weg ist, dann tuts halt weh, wenn der andere Ex einen neuen Partner bzw Partnerin hat. Normal ist es allemal, aber vielleicht sollten Sie die Gelegenheit nutzen, den Schritt weg von der Frau zu machen. Der Vorteil ist ausserdem, dass Sie sich danach wirklich völlig auf jemand neues einlassen können.
Wenn es Sie nur ein bisschen stört, fragen Sie sich ob Sie denken, dass der neue Mann in irgendeiner Weise "besser" ist als Sie und was das ist. Machen Sie sich klar, dass Sie auch was zu bieten haben. Solche Gefühle können auch was mit einem Mangel an Selbstwertgefühl zu tun haben. Machen Sie sich Ihre Einzigartigkeit bewusst und sehen Sie diese Emotionen als Chance zu sich selber zu finden.
Eünther_23
Wahrscheinlich hast du selbst noch nicht ganz mit der ehemaligen Beziehung abgeschlossen, obwohl ihr beide schon so lange getrennt voneinander seid. Andernfalls wäre es dir relativ egal, ob deine Exfreundin in einer neuen Partnerschaft ist oder nicht.
raphTHEmixf
Da musst du dir keine Sorgen machen, sowas nennt sich Eifersucht ;) Vor allem, wenn du noch etwas für sie empfindet, möchtest du natürlich nicht, dass sie einen anderen hat. Aber du musst nun einmal damit klarkommen, denn ihr seid ja nicht mehr zusammen. Wichtig für dich ist, dass du einen Abschluss findest und mit deinem eigenen Leben weitermachst.
Gürtelreiter84
Hat sie dich verlassen oder du sie? Wenn sie Schluss gemacht hat, dann ist das verständlich, dass du eifersüchtig bist, denn du bist verletzt worden und hast vielleicht immer noch Gefühle für sie. Mach dir aber klar, was in eurer Beziehung schief gelaufen ist und halt dir nicht nur die positiven Aspekte eurer Beziehung vor Augen, denn das verfälscht u. U. deine wahren Gefühle.