Schließen
Menü
Gast

Parkplatznutzung

Muss man nach 35 Jahren kostenloser Parkplatznutzung (Betriebsgelände) jetzt Nutzung bezahlen?
Frage Nummer 3000262289

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten (2)
ingSND
Sogar ein Parkplatz hat einen Eigentümer, der sein Eigentum entweder selber nutzen oder wirtschaftlich verwerten will. Wie er das macht, ist seine Sache. Vielleicht war ihm in der Vergangenheit das Potential nicht bewusst, vielleicht hat er es aber auch deinem Chef vermietet und der kann oder will nicht mehr zahlen.
Auf jeden Fall steht ihm frei, aus der freien Parkfläche einen kostenpflichtigen Parkplatz zu machen. Er muss dafür nur einige wenige Umbauten durchführen. So ganz ohne jede Aktivität gibt es schon so etwas wie ein Gewohnheitsrecht - aber das wird der Besitzer wohl wissen und entsprechend handeln. Und natürlich kann das von hier niemand beurteilen.